Seite wählen

Baden/München, 27. November 2008
– Die Customer Relationship Management-Lösung BSI CRM
von Business Systems Integration (BSI) überzeugt nicht nur im
Heimatland Schweiz sondern auch immer mehr deutsche Unternehmen,
wie die Hermes Logistik Gruppe oder M-net Telekommunikations GmbH.
Die BSI verstärkt daher 2009 ihre Marktpräsenz in
Deutschland und sucht engagierte Software-Entwickler sowie
Projektleiter.

Steigender Wettbewerbsdruck und ein verändertes
Konsumentenverhalten, machen guten Kundenservice und intelligente
Verwaltung von Kundendaten zu einem heißen Thema in vielen
Branchen. Das spürt auch das Schweizer Softwareunternehmen
BSI. Die Qualität der Customer Relationship
Management-Lösung BSI CRM hat sich nicht nur bei international
tätigen Unternehmen wie UBS Card Center, Roche oder
PricewaterhouseCoopers AG, mit Sitz in der Schweiz,
herumgesprochen, sondern auch aus Deutschland gehen immer mehr
Anfragen ein. Das BSI-Team an den drei Schweizer Standorten ist im
letzten Jahr von 110 auf fast 140 angewachsen und betreut eine
Basis von über 20.000 Anwendern weltweit.

„Die Auftragslage für 2009 sieht gut aus. Da die
Anfragen aus Deutschland zunehmen, wollen wir unsere
Marktpräsenz ausbauen und suchen neue Mitarbeiter“,
bestätigt Christian Rusche, CEO der BSI. „Bei BSI CRM
steht der Kunde im Mittelpunkt. Die Lösung ist einfach und
unterstützt Unternehmen dabei, ihren Kunden eine sinnvolle
Betreuung zu bieten. Nicht nur beim Einsatz unserer Lösungen
steht der Mensch im Mittelpunkt, auch bei BSI selbst. Unseren
Erfolg verdanken wir unseren Mitarbeitern, die jeden Tag vollen
Einsatz leisten. Wer bei BSI arbeiten möchte, muss Software
und Kunden lieben, hat dafür aber eine Perspektive in einem
Unternehmen, in dem Qualität, Eigeninitiative und
Kundennähe großgeschrieben werden“.

Im Gegensatz zu anderen Software-Häusern, bietet BSI alles
aus einer Hand: Software-Herstellung und Systemintegration. Den
Kern bildet die Customer Relationship Management-Lösung BSI
CRM. Neben speziellen Branchenlösungen für viele
Märkte, bietet das Unternehmen außerdem Applikationen
wie BSI Counter, ein Produkt für den Point of Sale, oder BSI
CTMS für klinische Studien in der Pharmabranche. Weiter ist
BSI spezialisiert auf Dienstleistungen in den Bereichen
Software-Entwicklung, Beratung und Support.

Ein wichtiges Kriterium für den Erfolg von BSI CRM ist die
extreme Anwenderfreundlichkeit. “Die Bedienung ist einfach
und transparent“, betont Philipp Senn, Verantwortlicher BSI CRM bei
der Schweizerischen Post. Auch Paul Schuler, CEO Sika Deutschland,
ist begeistert: „Das erste Tool, das meinen Verkauf weiter
bringt.“

Weitere Informationen zu den Bewerbungsmöglichkeiten gibt
es unter www.bsiag.com oder +41 (0)56 48419-20, .

Wir schaffen intelligente Kundenbeziehungen. BSI ist das
Schweizer Unternehmen für erfolgreiche Software-Lösungen.
Mit BSI CRM bieten wir das führende Schweizer Produkt für
Customer Relationship Management an. BSI Counter ist ein Produkt
für den Point of Sale, BSI CTMS für klinische Studien in
der Pharmabranche. Wir sind auf die Dienstleistungen
Systemintegration, Software-Entwicklung, Beratung und Support
spezialisiert. Zu unseren Kunden zählen ABB, Hermes Logistik
Gruppe, Holcim, M-net Telekommunikations GmbH, PostFinance,
PricewaterhouseCoopers, Roche, Sika, die Schweizerische Post, UBS
Card Center und weitere aus den Branchen Finanzdienstleistungen,
Pharma, Beratung, Herstellung, Logistik und Medien.