Seite wählen

Eschbach bei Freiburg, 22. Oktober 2007.
Das Softwareunternehmen Actricity AG stellt die neueste Version 2.3
seiner Unternehmenslösung für die „professionelle
Kundengewinnung, Kundenbetreuung und Kundenbindung zur weltweiten
Vernetzung von Vertrieb und Service“ auf der Service World
2007 (8. und 9. November) vor. Der jährliche Service Congress
des Kundendienst Verbands Deutschland KVD in München ist seit
Jahren eine wichtige Informationsplattform für Organisationen,
die nach IT-Lösungen suchen, um ihr Kundenbeziehungsmanagement
sowohl im Presales als auch im Aftersales Bereich effizienter und
professioneller zu gestalten. Die Actricity AG demonstriert in der
Ausstellung am Stand 45, wie Unternehmen messbare Erfolge beim
Einsatz der Actricity CRM Portal Lösung erzielen. Die
weltweite Vernetzung der unternehmerischen Wertschöpfungskette
vom Hersteller über die Partner bis zu den Endkunden ist dabei
der Schlüssel zum Erfolg.

Computergestütztes Kundenmanagement soll sich nicht nur auf
die zentrale Verwaltung von Kundendaten fokussieren, sondern
ganzheitliche Pre- und After-Sales Services ermöglichen. Mit
dieser Botschaft und gestärkt mit internationalen Referenzen
wie der ABB machte Actricity 2006 den Schritt in den deutschen
Markt und bietet insbesondere mittleren und großen
Unternehmen eine innovative und skalierbare Lösung an, die in
den Bereichen Industrie, Maschinenbau, Elektrotechnik und
techniknahe Dienstleistungen mit ihren komplexeren Produkten,
höheren Transaktionsvolumen und mehrstufigen Partnernetzen den
wettbewerblichen Herausforderungen der globalen Märkte
ausgesetzt sind.

Ursprünglich als Service Portal konzipiert, vernetzt
Actricity CRM Portal heute alle kundenrelevante Informationen und
Prozesse in einem gemeinsamen Internet System mit
leistungsfähiger Schnittstelle zur ERP-Welt. Die webbasierte
CRM Software bietet modulare Unterstützung in den Bereichen
Kundenmanagement, Support Center, Serviceprozesse, Knowledge- und
Ersatzteilmanagement. Je nach Organisationszugehörigkeit oder
Aufgabengebiet der Anwender präsentiert Actricity ganz
unterschiedliche Sichten auf Kunden, Produkte, Installationen,
Massnahmen oder Dokumente. Interessenten, Geschäftspartner und
Kunden sind nicht nur passive Adressaten, sondern auch aktive
Nutzer von attraktiven Internet-Services wie Ticketing,
Softwaredownload, oder Ersatzteilwebshop. Mit optimierten Sichten
für mobile Geräte greifen Benutzer rollenbasiert ohne
funktionale Einschränkungen auf ihr personalisiertes CRM
Portal zu.

Michel Henlin, Geschäftsführer, Actricity AG:
„Unter dem Begriff Customer Relationship Management (CRM)
werden heute bereits sogar einfache Adressverwaltungsprogramme
gehandelt. Weit davon entfernt ist das CRM Portal von Actricity,
welches die Kommunikationsfähigkeit moderner Internetsoftware
mit ausgereifter Funktionalität für Marketing, Verkauf
und insbesondere Kundenservice vereint. Damit wird das Ziel
verfolgt, nicht nur bestmögliche Informationen über den
Kunden zu sammeln, sondern die Kundengewinnung, Kundenbetreuung und
Kundenbindung über alle operativen Prozesse möglichst
wirkungsvoll zu unterstützen“.

Entsprechend vielfältig sind die Einsatzmöglichkeiten
des Systems. Nicht nur Verkäufer sollen die Internetsoftware
nutzen können. Zu den wichtigen Anwendern gehören auch
Dienstleister, Hotline, Servicedisposition, Servicetechniker im
Feld, regionale Vertriebs- und Servicegesellschaften und
insbesondere auch der Kunde selber. Die detaillierte
Prozessabbildung, welche sich mit dem integrierten Workflow
überwachen und automatisieren lässt, hat auch mehrere
Geschäftsbereiche der ABB Automation überzeugt. Im
weltweiten Geschäft mit Industrie- und Drucksystemsteuerungen
wird Actricity künftig ein tragender Pfeiler in der
mehrsprachigen Kommunikation zwischen den internationalen Kunden,
den regionalen ABB-Gesellschaften und den Kompetenzzentren der ABB
sein.

Über Actricity AG:
Actricity gehört zur Codex Holding AG und bedient mit der
innovativen, webbasierten 360-Grad Softwarelösung Actricity
CRM Portal anspruchsvolle Unternehmen beim Aufbau
kundenorientierter Organisationen und Prozesse. An aktuell vier
Standorten in der Schweiz, in Frankreich und Deutschland werden
alle für die Kundenbetreuung nötigen Services
bereitgestellt. Mit Actricity CRM Portal erhalten Organisationen
ein umfassendes und effizientes Werkzeug zur professionellen
Kundengewinnung, Kundenbetreuung und Kundenbindung zu einem
optimalen Preis-Leistungsverhältnis. Organisationen
können dadurch schneller, nachhaltiger und mit höherer
Qualität auf die Anforderungen des Marktes reagieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.actricity.de/