Seite wählen

SAN MATEO / CA, München, 30. Januar
2002
– E.piphany, Inc. (Nasdaq: EPNY), ein führender
Anbieter von Customer Relationship Management Software, gibt
bekannt, dass die Restaurantkette Hard Rock Cafe mit E.piphany
Marketing und E.piphany Service Center seinen Umsatz steigern und
den Kundenservice verbessern konnte.

„Der Kunde stand bei uns von je her im Zentrum unserer
Geschäftsstrategie. Jedoch erst mit der Technologie von
E.piphany konnten wir die Vorteile, die die Kundenpflege mit sich
bringt, gewinnbringend ausschöpfen“, kommentiert Kelly
Maddern, Senior Director, IT/Online, bei Hard Rock Cafe. „Unsere
Investition in E.piphany hat sich in weniger als einem Jahr
vollkommen amortisiert. Wir sind nun in der Lage, unseren Kunden im
Tagesgeschäft einen besseren Service zu bieten. Darüber
hinaus ist es uns gelungen, durch die Planung und Durchführung
präzise abgestimmter Kampagnen und Angebote Umsätze in
Millionenhöhe zu erzielen.“

Seit der Gründung im Jahr 1971 hat Hard Rock Cafe einen
äußerst großen Kundenstamm aufgebaut. Um in der
Entertainment-Restaurantbranche wettbewerbsfähig zu bleiben,
benötigte Hard Rock Cafe detailliertere Kenntnisse über
seine jährlich 30 Millionen Kunden. Das Unternehmen entschied
sich für die Lösung von E.piphany, um die
Kundenwünsche besser verstehen und die Interaktion mit den
Kunden optimieren zu können.

„Nach eingehender Prüfung verschiedener CRM-Anbieter haben
wir uns für E.piphany aufgrund seiner leistungsfähigen
und flexiblen Web-basierten Architektur entschieden. Diese bietet
eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche sowie die
vollständige Integration analytischer und operativer
CRM-Funktionen“, so Maddern weiter.

Seit dem Einsatz der CRM-Software von E.piphany hat Hard Rock
Cafe genauere und detailliertere Informationen über jeden
einzelnen Kunden gewonnen. Hard Rock Cafe startete ein
Kundenbindungsprogramm, hat seine Marketingkampagnen personalisiert
und die Effektivität des Kundenservice erheblich gesteigert.
Mit E.piphany Service Center haben sich die Antwortzeiten auf
Kundenanfragen um ca. 85 % reduziert, d. h. Anfragen werden nun
innerhalb von 48 Stunden statt im Rahmen von 7 – 10 Tagen
beantwortet. In einer mit E.piphany Marketing kürzlich
durchgeführten Direktmarketingkampagne, die auf Mitglieder des
Kundenbindungsprogramms ausgerichtet war, wurde ein Warenumsatz von
US $ 150.000 erzielt.

„Die Architektur unserer CRM-Suite stellt den Kunden in den
Mittelpunkt der Aktivitäten. Damit wird gewährleistet,
dass aus jeder Interaktion ein höchstmöglicher Nutzen
hinsichtlich Kundenbindung und Umsatzsteigerung gezogen wird“,
kommentiert Roger Siboni, President und CEO von E.piphany.

E.piphany

E.piphany ist Spezialist auf dem Gebiet intelligenter Customer
Relationship Management und Customer Interaction Software. Das
vollständig web-basierte E.5 Softwarepaket ist eine
integrierte Lösung für die Verbindung von analytischem
und operativem CRM. Zielsetzung ist die Schaffung eines
einheitlichen Kundenverständnisses durch Zusammenführung
und Analyse aller gewonnenen Kundendaten aus den Bereichen
Marketing, Vertrieb und Service. Auf diese Weise kann der
individuelle Umgang mit jedem Kunden abteilungsübergreifend
über alle Dialogkanäle hinweg einheitlich gestaltet
werden. Neben der Unternehmenszentrale in San Mateo unterhält
E.piphany weltweite Niederlassungen, davon derzeit sieben in
Europa.

E.piphany, E.5 und das E.piphany-Logo sind Warenzeichen der
E.piphany, Inc. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum der
entsprechenden Unternehmen.

Weitere Informationen: www.epiphany.com