Seite wählen

Dortmund, August 2001. SuperOffice GmbH, Anbieter
von Customer Relationship Management (CRM)- und
Portal-Lösungen mit Büros in Dortmund (Zentrale) und
Hamburg, bietet im Herbst eine Veranstaltungsreihe zum Thema
„Erfolgreiches Kundenmanagement mit operativen CRM-Systemen
für den Mittelstand“ an. Die Seminare finden jeweils zu
den unten genannten Terminen in verschiedenen deutschen
Großstädten statt. Teilnahmegebühren entstehen
nicht. Neben wichtigen Informationen und Tipps zur Softwareauswahl
im CRM-Bereich steht ein Überblick über die Anforderungen
an ein operatives Kundenmanagementsystem anhand von
Praxisbeispielen im Mittelpunkt. Außerdem findet während
der einzelnen Veranstaltungen eine Live-Präsentation von
SuperOffice CRM5 statt. Die flexible und leistungsstarke Business
Software zeichnet sich durch ihre praxisgerechten Basisfunktionen
und eine hohe Benutzerfreundlichkeit aus. Durch den Einsatz der
Lösung gestaltet sich die Arbeit im Office-Bereich sowie in
Marketing, Vertrieb und Support wesentlich leichter, individueller
und damit effizienter. Darüber hinaus besteht die
Möglichkeit zur Beantwortung konkreter Fragen.

Termin-Übersicht
Berlin am 25.09.2001 und 22.11.2001
Dortmund am 04.09.2001 und 27.11.2001
Düsseldorf am 05.09.2001 und 28.11.2001
Frankfurt am 13.09.2001 und 06.12.2001
Hamburg am 18.09.2001 und 20.11.2001
München am 11.09.2001 und 04.12.2001
Stuttgart am 12.09.2001 und 05.12.2001

Zielgruppe der Veranstaltungen sind insbesondere
Geschäftsführer und Vertriebsleiter
mittelständischer Unternehmen. Die Räumlichkeiten
für die einzelnen Seminartermine werden noch in gesonderten
Mailings und auf der SuperOffice-Homepage www.superoffice.de
bekannt gegeben oder sind zu erfragen bei hartmut.schlottau@superoffice.de.

Hintergrundinformationen
Die SuperOffice GmbH mit Sitz in Dortmund wurde 1994 als
Vertriebsgesellschaft der norwegischen SuperOffice ASA
gegründet. Insgesamt 23 Mitarbeiter betreuen über 900
Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die
SuperOffice CRM-Produkte zeichnen sich insbesondere durch ein
umfassendes Funktionalitätsspektrum sowie eine einfache
Bedienung aus. Sie sind ideal geeignet für Organisationen mit
15 bis 250 Mitarbeitern im Kundenkontakt und gewährleisten
neben einem sehr guten Preis-/ Leistungsverhältnis eine kurze
Implementierungszeit.