Seite wählen

Petersberg, Oktober 2007 – Ein
funktionierendes Customer Relationship Management (CRM) ist
heutzutage das A und O, um im wirtschaftlichen Wettbewerb bestehen
zu können. Viele Unternehmen sind sich dieser Tatsache bereits
bewusst. Dennoch hapert es häufig an der Umsetzung und
Durchführung eines effizienten und vor allem eines an die
Unternehmensprozesse ausgerichteten CRM. Die Folge: Das Management
von Kundenbeziehungen mutiert schnell zum kosten- und
arbeitsintensiven Vorhaben.

Um dies zu verhindern, haben die CRM-Spezialisten von GEDYS
IntraWare (www.gedys-intraware.de) effiziente Tools zur
kostengünstigen und einfachen Realisation eines
prozessorientierten und effizienten CRM entwickelt, die sie
Unternehmen im Rahmen der umfassenden CRM-Suite „GEDYS
IntraWare 7“ an die Hand geben. Die Suite setzt auf der
beliebten und viel genutzten IBM-Plattform Lotus Notes auf, so dass
die Mitarbeiter eines Unternehmens künftig auch beim CRM in
einer gewohnten und „vertrauten“ Umgebung operieren.

„Wir haben uns auf die Flagge geschrieben, das Management von
Kundenbeziehungen so selbstverständlich und vor allem auch so
einfach wie die E-Mail-Kommunikation zu machen“, erklärt Ralf
Geishauser, Geschäftsführer der GEDYS IntraWare GmbH. Und
wie es funktioniert, das zeigen die GEDYS-Spezialisten im Rahmen
des kostenlosen, interaktiven Workshops „Kunden, Interessenten,
Partner: CRM mit GEDYS IntraWare 7“, der vom 22.10. bis zum 07.11.
nicht nur in diversen Städten Deutschlands, sondern auch in
Österreich und der Schweiz Station macht.

“Wer sind unsere Interessenten und Kunden?“,
„Welche Produkte setzt unser Kunde ein?“, „Wann
und warum hatten wir mit Interessenten und Kunden Kontakt?“
oder „Welche Termine, Aufgaben, Angebote und Verträge
gibt es?“ – all dies sind Fragen aus dem
Unternehmensalltag, auf die ein Software-gestütztes CRM
schnelle Antworten liefert. Binnen weniger als vier Stunden werden
den Workshop-Teilnehmern die vielfältigen Vorteile und
Einsatzmöglichkeiten von „GEDYS IntraWare 7“ vermittelt.

„Heutzutage entscheiden die Mitarbeiter eines Unternehmens
unbewusst über den erfolgreichen Einsatz einer CRM-Software.
Immerhin sind sie es, die unter Einsatz aller Kommunikationsmittel
mit Interessenten, Kunden und Partnern kommunizieren. Daher ist es
wichtig auf eine Lösung zurückzugreifen, die auf eine
hohe Akzeptanz bei den Anwendern stößt. In unserem
Workshop zeigen wir daher auf, wie Unternehmen diesen Anforderungen
durch die eigenen Mitarbeiter mit ‚GEDYS IntraWare 7’
Rechnung tragen können“, so Geishauser.

Workshop-Termine:

  • 2.10 Hannover,
  • 24.10 Stuttgart,
  • 24.10 Düsseldorf,
  • 25.10 Hamburg,
  • 30.10 München,
  • 31.10 Frankfurt,
  • 6.11. Wien (Österreich),
  • 7.11 Hall (Österreich),
  • 7.11 Horgen bei Zürich (Schweiz)

Anmeldung und weitere Informationen zum kostenlosen Workshop
finden sich unter www.gedys-intraware.de

Über GEDYS IntraWare
Die GEDYS IntraWare GmbH vertreibt als führender Anbieter
bundes- und europaweit Lösungen für das Management von
Kundenbeziehungen (CRM) auf Basis von IBM Lotus Notes Domino. Die
Produktlinie GEDYS IntraWare 7 umfasst eine vollständige Suite
für die Pflege von Kundenbeziehungen und beinhaltet
leistungsfähige Werkzeuge für Vertrieb, Marketing und
Service. Mit diesen flexiblen Modulen nutzen Unternehmen
professionelle Lösungen von der Adresspflege über die
elektronische Kundenakte, Workflow-Automatisierung und das
Kampagnenmanagement bis hin zur Vertriebssteuerung mit
konfigurierbaren Verkaufsmethoden. Weiterhin bietet die GEDYS
IntraWare als einer der ersten Hersteller eine komplette Java/J2EE
Lösung für das Office- und Kontaktmanagement auf der
neuen innovativen IBM Portal-Technologie. Als Komplettanbieter
vertreibt die Gesellschaft innovative Produkte ausgewählter
Hersteller, die sich sinnvoll in die GEDYS IntraWare 7 Lösung
integrieren. Die GEDYS IntraWare ist Premium Partner der IBM. Die
Gesellschaft betreut mit einem 50-köpfigen Team und mehr als
40 aktiven Partnern über 1.500 Kunden in Deutschland,
Österreich, der Schweiz, Norwegen, Schweden, Finnland,
Großbritannien, Benelux und den USA. In Deutschland ist die
Gesellschaft mit Standorten in Fulda, Braunschweig und Stuttgart
vertreten.

Mehr Informationen unter: www.gedys-intraware.de