Seite wählen

17.02.2014- Wer seine CRM-Strategie nicht nach den Anforderungen eines globalen Marktes konzipiert, wird im internationalen Wettbewerb scheitern. Weil die Kunden international sind, muss es das CRM auch sein.

Internationales CRM ist heute ein wichtiges Instrument zur Sicherung der Unternehmensziele -profitables Wachstum und höchste Produktivität – geworden. Eine erfolgreiche CRM-Einführung als internationale Strategie ist daher das Fundament für nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Anforderungen an internationale CRM-Systeme

Das erste Indiz, ob ein CRM-System den Anforderungen an Internationalität gerecht wird, ist immer die Adresse. Die Postleitzahl steht mal vorn, mal hinten, die Adresse hat mehr Zeilen als Ihr System Adressfelder oder Länder entsprechen nicht der gängigen ISO-Norm.

Beherrscht das CRM-System nicht alle internationalen Adressformate, scheitern die meisten CRM-Einführungen schon bei den Stammdaten.

Bei einem internationalen CRM-Konzept denken wir nicht nur an Adressen und Schriftzeichen, sondern auch an Sprachen, Währungen, Buchungskreise, Produkte sowie Mengeneinheiten und Zeitzonen.

Harmonisierung der Prozesse

Jedes Land hat seine eigenen Regeln – von einem kreativen bis zu einem strukturierten Kundenmanagement. In der globalisierten Welt müssen länderübergreifend einheitliche Prozesse entwickelt werden. Die Harmonisierung der Prozesse bedeutet ebenfalls, Gedanken und Erfahrungen im CRM-Projektteam auszutauschen.

Globales Template

Internationales CRM beginnt mit der Konzipierung eines globalen CRM-Templates. Alle Anforderungen aus allen Ländern werden gesammelt, hinterfragt und harmonisiert. Anschließend werden passend zu jedem Land Funktionsblöcke aus dem globalenTemplate freigeschaltet.

Planung für erfolgreiches CRM

Internationale CRM-Projekte haben besondere Anforderungen an die CRM-Systeme und das Vorgehensmodell. Viele CRM-Projekte werden unterschätzt, bringen keine Verbesserung und scheitern letztendlich. Vom internationalen Einsatz sind diese Unternehmen meilenweit entfernt.

Die CRM Excellence Methode vom CRM-Experten Stephan Bauriedel unterstützt – national und international – bei der Planung, Auswahl und Einführung eines CRM-Systems.

Weitere Informationen finden Sie unter www.erfolg-mit-crm.de