Seite wählen

Eschborn, 08.07.2013- „Reicht Kundenzufriedenheit heute wirklich noch aus?“, fragt Matthias Rolinski, Director Sales & Marketing von Carglass und stellt damit die Frage, die viele CRM-Verantwortliche beschäftigen dürfte. Eine der aktuellen Herausforderungen ist, Kunden so zu begeistern, dass sie einer Marke auch langfristig treu bleiben. Wie dies gelingen kann, zeigt der „CRM Executive Circle“, der am 2. und 3. September 2013 in Frankfurt stattfinden wird. Die Veranstaltung wird von dem Weiterbildungsanbieter Management Circle organisiert und widmet sich den aktuellen Herausforderungen des Customer Relationship Managements: Kundenbegeisterung, Social CRM, Kundenkommunikation und Datenschutz. Neben hochkarätigen Keynotes wird es Möglichkeiten zum intensiven Netzwerken und direkten Austausch für CRM- und Direktmarketing-Verantwortliche geben.

Über rechtliche Fallstricke wird
Rechtsanwalt Dr. Kai Westerwelle sprechen. Sein Vortrag widmet sich der
Frage, wie Kundendaten rechtssicher gemanagt werden. Wie soziale
Netzwerke die Kundenbeziehungen verändern, zeigt Jan Honsel,
Verlagsleiter bei Gruner + Jahr: „Abogewinnung und -bindung war gestern –
Freunde sein ist das Gebot der Stunde!“. Dass wir uns meist viel mehr
von Gefühlen leiten lassen, als uns bewusst ist und wie diese Erkenntnis
im Marketing genutzt werden kann, wird Prof. Dr. Martin Korte,
Neurobiologe an der TU Braunschweig erklären. Er referiert über „Die
Macht im Kopf: Neuroleadership und Neuromarketing“.

Darüber hinaus laden Executive Tables zum direkten Austausch in kleinen
Gruppen ein. Und in den von den Teilnehmern gezielt ausgewählten
Vier-Augen-Gesprächen können sich diese über die neuesten Trends und
Lösungsansätze informieren.

Veranstaltungsort des „CRM Executive Circles“ am 2. und 3. September
2013 ist die Rocco Forte Villa Kennedy in Frankfurt am Main.
CRM-Verantwortliche können sich um eines der wenigen kostenfreien
Teilnahmetickets bewerben, aber auch eine Teilnahme zum regulären
Veranstaltungspreis ist möglich. Weitere Informationen, auch über die
Beteiligung als Lösungspartner, finden Interessierte unter
www.crm-executivecircle.de oder wenden sich direkt an Christian Hommens
unter christian.hommens@managementcircle.de.

Über die Management Circle AG

Die Management Circle AG hat sich seit
ihrer Gründung 1989 durch Sigrid Bauschert, Vorstand, zu einem der
renommiertesten und erfolgreichsten Unternehmen für die berufliche
Weiterbildung im deutschsprachigen Raum entwickelt. Über 40.000
Teilnehmer im Geschäftsjahr 2012 bestätigen den Erfolg von Management
Circle. Gut 220 Mitarbeiter verwirklichen die hohen Qualitätsansprüche
an ein modernes und kompetentes Bildungsmanagement.

www.managementcircle.de

Quelle:http://www.pressebox.de