Seite wählen

Fürth, Juli 2001. Die IMP International
Marketing Partners GmbH, Fürth, hat zur CRM Customer
Relationship Management Messe & Kongress am 14. und 15.
November 2001 in Köln erneut ein umfangreiches und
interessantes Kongressprogramm zusammengestellt. Stützpfeiler
sind drei spezifische Vortragsreihen zu den Themenbereichen People,
Organisation und Technologie. Als Eröffnungsredner konnte IMP
Prof. Heinz Riesenhuber MdB sowie Rudolf Gallist,
Vorstandsvorsitzender des VSI – Verband der Softwareindustrie
Deutschlands e.V., gewinnen. Neben Dr. Wolfgang Martin, dem
Schirmherrn der Veranstaltung, liefern Internet-Guru Ossi Urchs,
Pixelpark-Gründer Paulus Neef sowie Dr. Dierk Wehrmeister von
Theron Business Consulting die Key-Notes. Zahlreiche Vorträge
renommierter Unternehmen runden die Kongressveranstaltung ab.
Bereits im Vorfeld finden drei Seminare unter der Leitung der
CRM-Spezialisten Wolfgang Schwetz, Dr. Wolfgang Martin und Prof.
Reinhold Rapp statt.

Attraktives Kongress-Programm
Das Kongressprogramm der CRM-Leitmesse baut in diesem Jahr auf drei
spezifischen Themenbereichen auf. Unter der Leitung von Roland
Gieske, Iceberg Consulting, behandelt die Rubrik People
„Menschen und Mitarbeiter als Mittelpunkt des
Geschäftsprozesses“. Prof. Dr. Frank Wimmer von der
Otto-Friedrich-Universität Bamberg betreut das Thema
Organisation mit „Prozessen, Strategien und Nutzen von
CRM“, und Dr. oec. HSG Christian Huldi von der FH St. Gallen
thematisiert den Technologie-Aspekt unter dem Motto
„Technologie als wichtiger Baustein einer
CRM-Strategie“. Namhafte Firmen wie DaimlerChrysler, envia
Sachsen Brandenburg AG, eco Verband der deutschen
Internetwirtschaft, Winreich Unternehmensberatung GmbH, TÜV
Unternehmensberatung GmbH, Framfab Deutschland AG, Wagner
Tiefkühlkostprodukte GmbH, Deutsche Bank 24 AG, HEW, ECDM und
Quelle Versicherungen tragen Vorträge zum Thema CRM bei.

Die CRM Messe & Kongress erfreut sich großer
Beliebtheit, wie Gabriele Kromer, Projektleiterin CRM Messe &
Kongress bei IMP, mitteilt: „Bereits jetzt liegen uns schon
zahlreiche Anmeldungen für den Kongress vor, obwohl das
vollständige Programm erst Anfang August verfügbar ist.
Auch haben sich schon über 100 Aussteller angemeldet, und die
Netto-Fläche musste um über 1.000 m²
vergrößert werden.“

Weiterführende Informationen, der kostenlose Newsletter und
das komplette Programm sind unter www.crm-expo.com
erhältlich.

Hintergrundinformationen zur CRM Messe & Kongress
Die in den USA als DCI-Show erfolgreiche Messe mit angeschlossenem
Kongress findet am 14. und 15. November 2001 bereits zum dritten
Mal in Deutschland statt. Sie wird vielfach als Leitmesse für
den Themenbereich ‚Integrierte Lösungen für Marketing,
Vertrieb und Customer Service‘ gehandelt. Angesprochen werden vor
allem Anbieter, Dienstleister, Systemintegratoren sowie
Entscheidungsträger aus den Bereichen Marketing, Vertrieb,
IT/IS, neue Medien, Kundenservice und Anwender von CRM-Software im
europäischen Raum, vor allem aus Deutschland, der Schweiz,
Österreich und den Benelux-Staaten.

Nähere Informationen zu den Ausstellern und
Fachbeiratsmitgliedern können über das Internet unter
www.crm-expo.com abgerufen werden. Dort bietet sich auch die
Gelegenheit, sich für den Newsletter, der in
regelmäßigen Abständen über die Veranstaltung
informiert, einzutragen.

Ergänzendes zu IMP
Die IMP International Marketing Partners GmbH entwickelt seit ihrer
Gründung 1994 vor allem neue Messekonzepte in Deutschland und
setzt sie um. Der Erfolg der in Fürth ansässigen
Marketinggesellschaft beruht vor allem auf ihrer Fähigkeit,
Trends zu erkennen, Entwicklungen vorauszuahnen und darauf
aufbauend innovative Konzepte zu entwickeln. Im Portfolio enthalten
sind darüber hinaus Messeorganisation, Messebau sowie eine
Betreuung von Ausstellern vor, während und nach der
Veranstaltung. Außerdem fungiert das Unternehmen auch als
Durchführungsgesellschaft für andere Veranstalter, die
vom umfangreichen Know-how der IMP profitieren können; das
Angebot umfasst dabei alle Bereiche des Veranstaltungsmanagements.
Weitere Informationen sind unter www.imp-fuerth.de
erhältlich.