Seite wählen

Germering, Dezember 2001. REGWARE GmbH, mit dem
Software-Zufriedenheits-Award 2001 ausgezeichneter Anbieter von
Lösungen für das Customer Relationship Management (CRM),
und ADLON sind soeben eine strategische Kooperation für die
Bereiche CRM und Computer Telephony Integration (CTI) eingegangen.
Diese Best of Breed-Vereinbarung unterstreicht die technologische
Offenheit und Flexibilität der REGWARE-Systeme REGIND®-
sowie REGMED®-for-Windows/SQL. Damit können die Kunden von
REGWARE eine technologisch führende Lösung zur
Rechnerunterstützung aller Telefonaktivitäten ihres
Unternehmens nutzen. Konkret integriert REGWARE das neue Release
des Call Center-Moduls REGCALL mit der CTI-Technologie des
Systemhauses ADLON Datenverarbeitung GmbH, RavensburgDiese
Kooperation birgt beträchtliche Vorteile für alle
Beteiligten.

Win-Win-Win
Telefonische Kontakte seitens der Vertriebs-, Marketing- und
Service-Abteilungen sind häufig die wichtigste – und
umsatzrelevante! – Interaktionsform in der Kundenkommunikation
eines Unternehmens. Die Schnelligkeit und Zuverlässigkeit, mit
der ein Anrufer bei einem kompetenten und wirklich für ihn
zuständigen Mitarbeiter „landet“, ist daher von
größter Bedeutung. Überdies prägen
Telefonkontakte in entscheidendem Maße das Image eines
Unternehmens. Für eine langfristige Kundenbindung und
beidseitig erfolgreiche Geschäfte ist unter anderem ein
reibungsloser Fluss aller für die Kundenbeziehung relevanten
Informationen durch das ganze Unternehmen auch über Technik-
und Abteilungsgrenzen hinaus erforderlich. Erst eine durch CRM und
CTI vollintegrierte Kundenkommunikation stellt diesen
Informationsfluss und damit erfolgreiche Kundengewinnung und
–bindung wirklich sicher. Denn so liegen alle für diesen
Prozess erforderlichen Informationen zur richtigen Zeit, am
richtigen Ort, in der richtigen Qualität und auf
strukturierte, systematische Weise vor. Die offene Architektur des
CTAPâ-Servers von ADLON schafft dabei höchste
Flexibilität und Unabhängigkeit von der Telefon-Hardware,
so dass die Investitionen in bestehende Telefonanlagen
geschützt werden.

Das Anwenderunternehmen gewinnt auf ganzer Linie, doch auch
seine Kunden werden von der Lösungskooperation zwischen
REGWARE und ADLON profitieren. „Unser Bestreben war es, den
Anwender unserer CRM-Lösungen eine noch höhere
Qualität der Kundenkommunikation und damit der
Kundenbeziehungen zu ermöglichen“, erläutert Claus
Droemer, Geschäftsführer von REGWARE. „Hier geht es
weniger um Technologie als vielmehr um hochintegrierte Corporate
Communications“.

Die Technik-Basis
Der CTAP®-Server von ADLON ist eine horizontale Plattform, die
alle CTI-Funktionen unternehmensweit verfügbar macht: Von der
Bürokommunikation über das CRM-System selbst, bis hin zu
betriebswirtschaftlichen Standardlösungen. Die Anwendungs-
programme REGMED® -und REGIND® stellen eine direkte
Verbindung zur Telefonanlage her und nutzen die von ihr gebotenen
Funktionen vollständig aus. Die Lösung steuert ein- und
ausgehende Telefonkommunikation und protokolliert in der Datenbank
(MS SQL Server) alle Verbindungsdaten wie beispielsweise
Gesprächsbeginn und –ende, Kontaktpersonen und
Projektinformationen. So können auch Kosten und Dauer der
Gespräche pro Anwender einzelnen Bereichen beziehungsweise
Kostenstellen zugeordnet und ausgewertet werden. Überdies kann
die Lösung Kosten für Komfort-Endgeräte sparen,
indem sie Funktionen wie automatische Gesprächsweiterleitung
(Routing), Anrufübernahme oder Makeln softwareseitig
übernimmt. Unterstützt werden alle gängigen
PBX-Anlagen von Alcatel, DeTeWe, Deutsche Telekom, Ericsson,
Nortel, Philips und Siemens. Als horizontale Lösung
können auch die User betriebswirtschaftlicher
Standardlösungen die CTI-Funktion nutzen.

Ergänzendes zu REGWARE
Die REGWARE GmbH, Germering, entwickelt seit über zehn Jahren
integrierte Informationssysteme für Vertrieb, Marketing und
Service in mittelständischen, großen und international
vertretenen Unternehmen. Mit REGIND®-for-Windows/SQL bietet
REGWARE eine ganzheitliche Lösung für Customer
Relationship Management (CRM). Ihr wesentlicher Nutzen liegt in der
nachweislich höheren Produktivität bei der
Kundengewinnung und –wertschöpfung. Mit
REGMED®-for-Windows/SQL existiert eine Branchenlösung, die
den besonderen Anforderungen der pharmazeutischen Industrie
angepasst ist. Ergänzt wird das operative CRM-System um ein
Data Warehouse-basiertes Front-End für analytisches CRM. Bei
einem jährlichen Wachstum von ca. 30 Prozent gehört
REGWARE zu den erfolgreichen CRM-Anbietern. REGWARE wurde der erste
Preis für ausgezeichnete Software-Zufriedenheit der Kunden in
der Kategorie CRM-Systeme Oberklasse von der NetSkill AG zusammen
mit der Zeitschrift absatzwirtschaft und dem E-Commerce-Magazin
verliehen. Etwa 35 Mitarbeiter arbeiten derzeit in den zentralen
Geschäftsbereichen Beratung, Entwicklung und Support. Zum
Kundenstamm gehören Unternehmen aus den Bereichen Pharma,
Konsumgüter, Business-to-Business sowie Ge- und
Verbrauchsgüter, darunter namhafte Hersteller und Marken wie
Remy, Jim Beam, Amgen, Boehringer Backmittel, Byk Gulden, Merz+Co.
und Dragoco.

Ergänzendes zur ADLON Datenverarbeitung GmbH
Die ADLON Datenverarbeitung GmbH, 1988 in Ravensburg
gegründet, zeichnet sich als eines der führenden
Systemhäuser durch kontinuierliches Wachstum aus.
Im Laufe der Jahre auf 75 Mitarbeiter angewachsen, hat ADLON
inzwischen Niederlassungen in Ulm, München und Bregenz. In den
fünf Geschäftsbereichen Software Entwicklung, Consulting,
Akademie, Outsourcing und Hardware wird ein umfangreiches Angebot
an IT- Lösungen präsentiert.
Diese werden bei Kunden aus allen Branchen erfolgreich eingesetzt.
Dabei tauchen Namen wie Daimler Chrysler Aerospace, EADS
Deutschland, BMW, Daimler Chrysler, Marquardt GmbH, TEMIC
Sprachverarbeitung GmbH , Handtmann Maschinenfabrik, das Bayrische
Staatsministerium und die Regierung von Oberbayern auf, die als
größte Kunden von den hohem Niveau der Softwareprodukte
profitieren.
Die Kunden profitieren außerdem von der Position als einer
der ersten Microsoft Partner Deutschlands. Die hohe Anzahl
qualifizierter Mitarbeiter und die zahlreichen Referenzen haben
Adlon mittlerweile die Auszeichnung „Microsoft Gold
Partner“ eingebracht, welches die repräsentativste und
wichtigste Microsoft Auszeichnung ist. Es ist daher keine Frage,
dass die entwickelten Softwareprodukte sich mühelos in die
Microsoft Backoffice Umgebung einbinden lassen.

Internet:
http://www.regware.de
http://www.adlon.de