Seite wählen

Karlsruhe/Würzburg, 16.11.2016-  Die Walter Knoll AG & Co. KG erhält für ihr vorbildliches Beziehungsmanagement den acquisa CRM Best Practice Award. Die Auszeichnung für besondere Kundenorientierung einer unabhängigen Jury wurde in einer feierlichen Preisverleihung im Rahmen des CRM-Summits 2016 in Würzburg vergeben. Besonders die Entwicklung vom klassischen Kundenbeziehungsmanagement (CRM) hin zu einem international ausgerichteten Anything-Relationship-Management (xRM) begeisterte die Jury beim Preisträger, der Walter Knoll AG & Co. KG. Das Herrenberger Traditionsunternehmen stattet weltweit Hotels, Unternehmenszentralen und Museen aus und ist im gehobenen Privatkundengeschäft aktiv. „Menschen gehen mit Möbeln ‚Beziehungen’ ein – deshalb ist die inspirierende Zusammenarbeit mit Architekten, Planern, Fachhandel und Endkunden entscheidend für die erfolgreiche Umsetzung im High-End-Segment“, sagt Klaus Rentschler, der als Finanzvorstand das CRM-Projekt initiiert und begleitet hat. „Unser Ziel ist es, mit CRM & xRM unser gesamtes Beziehungsgeflecht noch transparenter und offener abzubilden, um es im Sinne der Kunden und Projektpartner nutzbar zu machen“, freut sich Head of Marketing, Markus Winning anlässlich der Auszeichnung.

Leuchtturm-Projekt für den CRM & xRM-Einsatz

„Die Walter Knoll AG & Co. KG. legt ein besonderes Augenmerk auf die Qualität jeder einzelnen Beziehung und stellt die Vielfalt der Beziehungsebenen in den Mittelpunkt – das macht die Weiterentwicklung von CRM zu xRM zu einem Leuchtturm-Projekt mit Vorbildcharakter für alle Unternehmen. Wir gratulieren unserem Kunden Walter Knoll und dem Projektpartner itdesign GmbH aus Tübingen ganz herzlich zu diesem Erfolg“, beglückwünscht CAS-Vorstandsvorsitzender Martin Hubschneider die Projektbeteiligten.

Hochkarätig besetzte Finalistenrunde

Bereits zum elften Mal wurde ein Kunde des Karlsruher CRM- und xRM Spezialisten CAS Software mit dem CRM Best Practice Award ausgezeichnet. In der Finalistenrunde des diesjährigen CRM Best Practice Awards schafften es neben Walter Knoll zwei weitere Projekte auf das Siegerpodest. Nach dem Erstplatzierten Jochen Schweizer GmbH kam die Walter Knoll AG & Co. KG als einziges xRM-Projekt auf den zweiten Platz vor AXA Winterthur.

Hintergrund: Der CRM Best Practice Award

Der CRM Best Practice Award wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen, um erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement ins Bewusstsein der Gesellschaft zu bringen. Der CRM Best Practice Award – Best Customer Experience 2016 wird gemeinsam von acquisa und BARC verliehen und zeichnet Unternehmen für herausragende Projekte in Sachen Kundenorientierung und Customer Experience aus. Es geht beim acquisa CRM Best Practice Award nicht nur um die Software, sondern stark um die kundenorientierte Unternehmensstrategie sowie das erfolgreiche Change Management rund um CRM. Die Jury unter Vorsitz von Christoph Pause, Chefredakteur acquisa, und Dr. Martin Böhn, Head of CRM bei BARC, mit namhaften Vertretern aus Wissenschaft und Praxis bewertet alle Einreichungen und erstellt eine Shortlist der Finalisten.

Über Walter Knoll

Höchste Ansprüche an Qualität in jeglicher Hinsicht – das verbindet die Walter Knoll AG & Co. KG mit ihren Kunden. Das Traditionsunternehmen mit Headquarter im schwäbischen Herrenberg zählt zu den führenden Herstellern im internationalen High-End-Segment des Einrichtens. Die Spannweite der Kunden reicht von internationalen Konzernen über Hotels und Museen bis hin zu designorientierten Endverbrauchern. Weit mehr als die Hälfte des Umsatzes macht das Unternehmen mittlerweile im Ausland mit Showrooms, Lizenznehmern und Handelspartnern in Großbritannien, Russland, Indien, den USA, der Schweiz oder Australien.

Über itdesign GmbH

Gegründet 1999, ist die itdesign GmbH anerkannter Partner von Konzernen und mittelständischen Unternehmen für die Umsetzung von projekt- und kundenorientierten IT-Lösungen. Mit den Geschäftsbereichen Customer Relationship Management (CRM), Agile und Project Portfolio Management (PPM) sowie der cloudbasierten Lösung Meisterplan für die Ressourcenplanung unterstützt itdesign Unternehmen wie T-Systems, Nordex oder Walter Knoll.Langfristige Partnerschaften mit der CAS Software AG im Bereich CRM und der CA Technologies im Bereich Agile & PPM bilden das Rückgrat des seit mehr als 15 Jahren kontinuierlich gewachsenen Unternehmens. Über 100 Mitarbeiter sind für die Implementierung herausragender CRM- und PPM-Lösungen verantwortlich. Durch itdesign entwickelte Add-Ons sorgen bei tausenden Anwendern für Produktivitätssteigerung und eine bessere Nutzbarkeit der Standardlösungen von CAS Software und CA. Mit Meisterplan hat itdesign in den letzten Jahren eine der erfolgreichsten cloudbasierten PPM-Lösungen weltweit entwickelt. Schon jetzt gehört die SaaS-Lösung für die effektive Verwaltung umfangreicher Projektportfolios und zur Ressourcenplanung zu den „Category Leaders“ im PPM-Ranking der Gartner-Tochter GetApp. Das internationale Wachstum wird seit 2016 durch eine Vertriebsniederlassung in Kanada unterstützt.

CAS Software AG

Die CAS Software AG wurde 1986 von Martin Hubschneider und Ludwig Neer gegründet. Heute ist das Unternehmen deutscher Marktführer für Kundenbeziehungsmanagement (CRM) im Mittelstand und Pionier für xRM, dem Beziehungsmanagement der nächsten Generation.

Das Produktportfolio umfasst CRM-Systeme, xRM-Lösungen und Branchenlösungen, mit denen Unternehmen erfolgreiche und nachhaltige Geschäftsbeziehungen aufbauen, das Unternehmenswissen besser nutzen und die Effizienz ihrer Mitarbeiter steigern. Über 300.000 Anwender arbeiten täglich mit Produkten der CAS Software.

Die Karlsruher CRM- und xRM-Spezialisten engagieren sich in zahlreichen Forschungsprojekten auf nationaler und internationaler Ebene. Für seine innovative Produktpalette und sein Engagement im Mittelstand hat das Unternehmen mehrere Auszeichnungen und Preise erhalten u. a. als Top Arbeitgeber 2016.

Quelle:http://www.pressebox.de