Seite wählen

Hannover/CeBIT 2009, 7. März 2009
„Wir sind zufrieden mit der diesjährigen CeBIT“, sagt Holger
Behrens in Hannover. „Die Kontakte waren ähnlich viele und
qualitativ gut wie 2008.“ Wichtig sei dem Vorstand der cormeta ag,
einem auf SAP-Branchenlösungen spezialisierten
Mittelstandspartner, die weltweit größte IT-Fachmesse
zur Bestandskundenpflege, sowie zur Postitionierung und
Neugeschäftsanbahnung zu nutzen. Mit Niederlassungen in
Ettlingen, Hamburg und Berlin ist das mittelständische
Softwarehaus zwar gut aufgestellt, viele der Mittelstandskunden
kommen aber jedes Jahr zur CeBIT, um sich über Neuigkeiten mit
ihrem Softwarepartner auszutauschen.

Besonders freut Holger Behrens, dass das Softwarepaket
Food-sprint für Fleischerfachgeschäfte so gut am Markt
angenommen wird. Am Messestand besiegelte aktuell ein
Metzgerei-Inhaber per Handschlag den Abschluss. Es gibt sie eben
noch, die mittelständischen Geschäfte, bei denen Wort und
Handschlag noch zählen.

Grosses Interesse galt dem erstmals vorgestellten
Lösungskonfigurator für Tradesprint. Hier können
sich Interessenten individuell eine mögliche SAP
Business-All-in-One Lösung passend für ihre Subbranche
zusammenstellen.

Hintergrund:
Als SAP Channel Partner bietet die cormeta ag eigen entwickelte und
in der Praxis erprobte SAP Business All-in-One-Lösungen
für den technischen (Groß-)Handel, Kfz-Teile- und
Reifenhandel (TRADEsprint), die Nahrungsmittelindustrie
(FOODsprint), die pharmazeutische Industrie (PHARMAsprint), die
Kosmetikindustrie/-handel (BEAUTYsprint), die Textilwirtschaft
(FASHIONsprint) sowie die Versorgungswirtschaft (VUsprint, Services
& Tools) an. Die cormeta ag – ISO 9001 zertifiziert – ist mit
ihren integrierten Lösungen, innovativen Produkten und
umfangreichen Serviceangeboten seit fast 15 Jahren auf
mittelständische Kunden spezialisiert.

Daneben stehen für SAP-Anwender die Add-Ons KVsprint,
ABSsprint, CREFOsprint, CGsprint und TRIMAHNsprint für ein
integriertes Debitoren-/ Kreditorenmanagement zur Verfügung.
Die Module unterstützen die Qualifizierung von Debitoren, das
Management von Kreditversicherungen, die Abwicklung von
Inkassoverfahren, die Verwaltung verkaufter Forderungen sowie das
gerichtliche Mahnverfahren.

Die cormeta ag ist ein Unternehmen der command Gruppe mit Sitz
in Ettlingen. cormeta beschäftigt am Hauptsitz und in den
Niederlassungen Berlin und Hamburg 103 Mitarbeiter. Im
Geschäftsjahr 07/08 (Ende 30.04.2008) konnte die cormeta einen
Umsatz von 18,4 Millionen Euro erzielen.

Weitere Informationen unter:www.cormeta.de