Seite wählen

München, 24. Mai 2016 – Der IT-Full-Service-Provider Consol intensiviert die Zusammenarbeit mit seinen Partnern und plant die Einführung eines Webportals. Über das neue Online-Angebot können Partner auf aktuelle Informationen rund um die BPM- und CRM-Lösung Consol CM zugreifen.

Consol erweitert sein Partnerprogramm seit 2014 kontinuierlich, um die Partner beim Vertrieb der kundenzentrierten Business-Process-Management (BPM)-Software Consol CM optimal zu unterstützen. Im Rahmen des Programms können die Partner den Software-Verkauf komplett autonom abwickeln und sowohl eigene Implementierungs- als auch Supportleistungen anbieten. Zudem ist es möglich, den Level-3-Support von Consol zu nutzen.

Neues Angebot im Partnerprogramm wird künftig auch ein Webportal sein. Das Leistungsspektrum des neuen Portals umfasst die Dokumentation bestehender Versionen und Informationen zu Feature-Releases neuer Versionen. Darüber hinaus können die Partner hier neue Kundenprojekte registrieren sowie spezielle Partnerlizenzen, sogenannte NFR-Lizenzen, beantragen.

Consol CM ist branchenübergreifend und flexibel einsetzbar. Die Lösung vereint BPM- mit CRM-Funktionalitäten und ermöglicht damit ein kundenzentriertes Geschäftsprozessmanagement, das heißt, interne und externe Kunden sowie Partner werden in das Zentrum aller wettbewerbsrelevanten Geschäftsprozesse gestellt. Consol CM kombiniert damit Geschäftsprozessgestaltung und -automatisierung mit flexiblem Kundendatenmanagement und schafft so auch den Spagat zwischen Prozessen und Kundendaten.

Partner von Consol können durch den Vertrieb, die Implementierung und Anpassungen von Consol CM einerseits Lizenz- und andererseits Consulting-Umsätze generieren. Die erweiterbare Web-Komponenten-Architektur der Lösung bietet technisch orientierten Partnern umfassende Möglichkeiten, an speziell definierten Schnittstellen kundenindividuelle Konfigurationen zu realisieren.

Engelbert Tomes, Bereichsleiter Marketing & Sales bei Consol, betont: „Künftig möchten wir im Partnerverbund noch mehr branchenspezifische Lösungen anbieten. Da Consol CM ein höchst flexibles Produkt zur Abwicklung der unterschiedlichsten kundenzentrierten Prozesse darstellt, kann mit entsprechendem Branchen-Know-how eine perfekte Lösung für alle denkbaren Bereiche konzipiert werden.“

„Die Gewinnung weiterer Value-Added-Partner, die Service- und Integrationsleistungen rund um Consol CM erbringen können, ist ein erklärtes Unternehmensziel“, so Engelbert Tomes weiter. „Primär suchen wir dabei Kooperationspartner, die Branchenkompetenz in den Bereichen Automotive, Finanzen oder E-Commerce beziehungsweise E-Business besitzen.“

Über Consol

Die Consol Consulting & Solutions Software GmbH ist ein Münchener IT-Full-Service-Provider. Zum Lösungsangebot des 1984 gegründeten IT-Dienstleisters mit Spezialisierung auf komplexe IT-Systeme gehören Beratung, Entwicklung, Integration, Monitoring und Testing sowie Betrieb und Wartung. Darüber hinaus entwickelt und vertreibt das Unternehmen Consol CM, eine Software für das kundenzentrierte Business Process Management.

Zu den Kunden von Consol gehören Großunternehmen wie AOK Bayern, Daimler, Fraport, FWU, Kyocera, Schufa, Telefónica oder UniCredit sowie mittelständische Firmen wie M-net, maxdome, Haribo oder CBR Fashion. Auch öffentliche Institutionen wie die Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur oder die Stadtverwaltungen München und Potsdam setzen auf Lösungen von Consol.

Consol beschäftigt weltweit aktuell rund 260 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Hauptsitz München ist mit eigenen Niederlassungen in Düsseldorf und Nürnberg sowie mit Tochtergesellschaften in Österreich, Polen, den USA und Dubai vertreten. Der Umsatz der gesamten Consol-Gruppe lag im Geschäftsjahr 2014/2015 bei 23,9 Millionen Euro.

Weitere Informationen unter http://www.consol.de