Seite wählen

München, 18. Dezember 2003 —- Das
Münchener High-End-IT-Beratungs- und Softwarehaus ConSol zeigt
auf der CeBIT 2004 erstmalig die neue Version von ConSol*CM – eine
leicht integrierbare und gleichzeitig modular aufgebaute
CRM-Lösung. Die um neue Funktionen und Module erweiterte
Workflow-Software wird unter dem Motto „Mehr Freiraum durch klare
Abläufe“ im CRM-Zentrum in Halle 5 präsentiert. Das
webbasierte CRM-Tool für Help Desk, Support, Customer Care,
Reklamations- und Lead-Management ermöglicht Unternehmen eine
intelligente Aufgabenverfolgung und hilft ihnen so Kosten zu
verringern und Freiräume für die eigentlichen Aufgaben zu
schaffen.

Für Dr. Ulrich Schwanengel, Unternehmensgründer und
Geschäftsführer von ConSol, ist die CeBIT nach wie vor
eine wichtige Plattform, um mit Kunden und Partnern ins
Gespräch zu kommen. „Die Messe bietet ein enormes
Business-Potenzial: Die Besucher kommen in der Regel bereits mit
einem konkreten Investitionsvorhaben an unseren Stand.“

Die ConSol* Consulting & Solutions Software GmbH ist ein
etabliertes High-End-IT-Beratungs- und Softwarehaus mit mehr als
120 Mitarbeitern. Als Spezialist für Entwicklung, Integration
und Betrieb komplexer IT-Systeme bietet das Münchener
Unternehmen komplette Lösungen aus einer Hand – etwa in den
Bereichen Betriebssysteme, Netzwerke, Datenbanken oder Web
Services. Eigene Produkte zum Beispiel für Helpdesk oder
Prozessoptimierung ergänzen das Leistungsspektrum. Zu den
Kunden von ConSol gehören Großunternehmen wie BMW,
HypoVereinsbank, Neckermann und Siemens genauso wie
Mittelständler und öffentliche Verwaltungen. Im
vergangenen Geschäftsjahr 2002/2003 konnte das Unternehmen mit
Niederlassung in Ratingen sowie Töchtern in den USA und in
Polen seinen Umsatz um mehr als 10 Prozent auf 11,5 Millionen Euro
steigern.

ConSol wurde 1984 von Dr. Ulrich Schwanengel gegründet, der
nach wie vor einer der Geschäftsführer ist. Zahlreiche
Preise dokumentieren die Qualität und Kompetenz, die ConSol
seinen Kunden bietet: So wurde ConSol im Oktober 2003 unter den 50
erfolgreichsten Technologieunternehmen Deutschlands gelistet. Zu
den weiteren Auszeichnungen zählen der 1. Platz im
europäischen Vitae Talent Award, der vom bayerischen
Wirtschaftsministerium verliehene Preis „Bayerns Best 50“ sowie die
Finalteilnahme beim Wettbewerb „Entrepreneur des Jahres 2002“. Im
November 2003 wurde ConSol zum sechsten Mal in Folge in die Liste
der wachstumsstärksten europäischen Unternehmen „Europe’s
500“ aufgenommen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.ConSol.de.