Seite wählen

San Mateo / CA, München, 29. Oktober 2001 –
E.piphany, Inc. (Nasdaq: EPNY), ein führender Anbieter
für Customer- Relationship-Management-Software, gibt bekannt,
dass die Compaq Computer Corporation (NYSE: CPQ) mithilfe der
intelligenten Kundenservice-Software von E.piphany ihre
organisatorische Effektivität und die Qualität des
Kundenkontakts verbessert hat.

„Die CRM-Software-Suite von E.piphany rechnet sich für uns
in weniger als einem Jahr“, so Steve Young, Vice President
Worldwide Customer Care der Compaq Access Business Group. „Wir
haben erhebliche Kosteneinsparungen errechnet, und durch die
intelligente Technologie von E.piphany wird das Up- und
Cross-Selling während des Kontakts mit dem Kunden noch
exakter.“

Compaq hat sich für die Software von E.piphany wegen der
intelligenten, webbasierten Architektur entschieden, die es
ermöglichen wird, alle Contact-Center von Compaq in
Nordamerika in einem einzigen Zentrum zu integrieren. Über
3000 Compaq-Mitarbeiter, die 1,5 Millionen Service-Transaktionen im
Monat bearbeiten, wurden mit der Kundenservice-Anwendung von
E.piphany ausgestattet. Das System wird nahtlos mit verschiedenen
Interaktionskanälen integriert, um eine einheitliche
Kundenerfahrung über alle Dialogkanäle hinweg
bereitzustellen. Compaq meldete im Zuge der
Software-Einführung kürzere Implementationszyklen und
höhere Benutzer-Akzeptanzraten durch die native Webarchiktekur
und die intuitive Benutzeroberfläche von E.piphany.

„Wir hatten wahrscheinlich noch nie eine so reibungslose
Software-Einführung wie die von E.piphany“, so Young. „Nachdem
sich unsere Servicemitarbeiter bei einer eintägigen Schulung
mit der Software vertraut gemacht hatten, erhielten sie ihre
URL-Adresse und ihr Kennwort und konnten praktisch sofort mit der
Anwendung umgehen.“ Das E.piphany-System hat Compaq außerdem
eine enorme Flexibilität für Änderungen der
Geschäftsabläufe gebracht, was einen
Geschäftsvorteil gegenüber der Konkurrenz bedeutet.
Compaq ist nun in der Lage, das Kundenservice-System unmittelbar
anzupassen, um auf Änderungen bei der Kundennachfrage in
Real-time, wie beispielsweise Spitzenanruf-zeiten, zu
reagieren.

„Der wichtigste Punkt für uns ist, dass wir über eine
flexible Kundenservice-Technologie verfügen, die es uns
ermöglicht, in kürzester Zeit auf sich verändernde
Prozesse in unserer dynamischen Geschäftsumgebung zu
reagieren“, fügt Young hinzu. „Das E.piphany-System hilft bei
der Bereitstellung einer einheitlichen Sicht auf unsere Kunden
über sämtliche Dialogkanäle hinweg. Es
ermöglicht uns auf Grundlage von gesammelten Informationen
über die Kunden und deren letzten Interaktionen zu verstehen,
wer unsere Kunden sind und was sie von uns erwarten. Dieses Wissen
ist der Schlüssel zu Kundenloyalität und
Kundenzufriedenheit.“

Die E.piphany-Partner eFORCE und Corollary Solutions leisten
Unterstützung bei der Integration und dem Einsatz des
E.piphany-Systems bei Compaq.

„E.piphany konzentriert sich darauf, Unternehmen dabei zu
helfen, die folgenden vier Hauptziele zu erreichen:
Qualitätsverbesserung bei der Interaktion mit dem Kunden,
Erhöhung der organisatorischen Effektivität,
Bereitstellung von Lösungen mit intelligenter Architektur und
die Steigerung des Geschäftswerts“, kommentiert Roger Siboni,
President und CEO von E.piphany. „Die klare Geschäftsvision
von Compaq kombiniert mit unserer modernen CRM-Technologie
ermöglicht es Compaq, diese Ziele zu erreichen.
Compaq wird mit dem besseren Service als eines der führenden
Fortune 100-Unternehmen der Konkurrenz einen weiteren Schritt
voraus sein.“

E.piphany
E.piphany ist Spezialist auf dem Gebiet intelligenter Customer
Interaction Software. Das vollständig web-basierte E.5
Softwarepaket ist eine integrierte Lösung für die
Verbindung von analytischem und operativem CRM. Zielsetzung ist die
Schaffung eines einheitlichen Kundenverständnisses durch
Zusammenführung und Analyse aller gewonnenen Kundendaten aus
den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service. Auf diese Weise kann
der individuelle Umgang mit jedem Kunden
abteilungsübergreifend über alle Dialogkanäle hinweg
einheitlich gestaltet werden. Neben der Unternehmenszentrale in San
Mateo unterhält E.piphany weltweite Niederlassungen, davon
derzeit sieben in Europa.

Weitere Informationen finden Sie unter www.epiphany.com.