Seite wählen

Von: Dr. Michael Eichler

03.07.2013- Die Como Solution GmbH hat ihr Portfolio erweitert und die Notes-basierten Softwareprodukte des langjährigen Partners You At Notes GmbH erworben. Ab sofort wird das gleichnamige CRM-System von den fränkischen IT-Spezialisten vertrieben und im nächsten Schritt zur vollen Mobile-Fähigkeit weiterentwickelt.

Die
Software für das Customer Relationship Management unterstützt
Unternehmen, die ihr Kundenmanagement auf Basis von Notes betreiben
wollen. Damit lassen sich alle Kundenkontakte inklusive Mails,
Schriftverkehr und Terminkalender verwalten. Anwender können mit Hilfe
der Applikation „CRM“ darüber hinaus Projekte steuern oder
Marketingkampagnen durchführen.

Die Applikation „Workflow“ ermöglicht eine
individuelle Anpassung des Dokumenten-Managements an die Arbeitsprozesse
im Unternehmen sowie die Einbindung von Notes-Anwendungen anderer
Anbieter. Mit „xSearch“ steht ein Tool für die gezielte Suche nach
Dokumenten über mehrere Notes-Datenbanken hinweg zur Verfügung. „Express
Mailing“ ist eine Anwendung zum Erstellen personalisierter
Serien-Mails.

Die Firma Collaboration & Mobile Solution GmbH mit
Sitz in Lauf an der Pegnitz ist ein IT-Systemhaus, dessen Kernkompetenz
in den Bereichen Entwicklung und Administration von Applikationen für
die Plattformen IBM Notes und Black Berry liegt. Geschäftsführer Marcus
Prell sieht im Kauf der Software You At Notes eine wichtige Erweiterung
des eigenen Portfolios.

„Wir sind von der Software durch lange eigene
Erfahrung als Anwender und Vertreiber absolut überzeugt“, erklärt Prell.
„Im nächsten Schritt werden wir sämtliche Anwendungen im vollen Umfang
auch für mobile Endgeräte zur Verfügung stellen.“ Die Hamburger You At
Notes GmbH will sich laut Geschäftsführer Walfred Marzahn künftig auf
mobile Notes-Lösungen und das neue Kernprodukt Domino to go fokussieren.

www.como-solution.de

www.youatnotes.de