Seite wählen

San Mateo / CA, München, 15. Oktober 2001 –
Cisco Systems, Inc., der weltweit führende Anbieter von
Networking-Lösungen für das Internet, und E.piphany
(Nasdaq: EPNY), Spezialist auf dem Gebiet intelligenter Customer
Interaction Software – kündigen eine strategische
Partnerschaft für die gemeinsame Entwicklung, Vermarktung und
den Vertrieb von Contact-Center-Lösungen der nächsten
Generation an. Die Lösungen werden die Real-Time-Funktionen
der Customer-Intelligence- und
Customer-Relationship-Management-Anwendungen von E.piphany mit den
wichtigsten Elementen der Customer-Contact-Software-Plattform
für mittlere und große Unternehmen von Cisco
kombinieren. Der Schwerpunkt wird hierbei auf der Verwendung von
Kundendaten für die Verbesserung von Routing-Entscheidungen
liegen.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit nehmen die beiden Unternehmen
eine phasenweise Technologieintegration vor. Heute verfügbare
Lösungen integrieren die E.5-Plattform von E.piphany zusammen
mit den verschiedenen Komponenten der
Customer-Contact-Software-Plattform von Cisco: die Cisco
Intelligent-Contact-Management (ICM)-Software-Plattform, die Cisco
IP-Contact-Center (IPCC)-Lösung und den Cisco
Collaboration-Server (CCS). Die nächste Phase beinhaltet die
Integration der Real-Time-Kundenanalyse-Plattform von E.piphany und
der ICM-Software-Plattform von Cisco. Hierdurch wird auf
Kundenwerten basierendes Routing auf Grundlage der E.piphany
Real-Time-Analyse von Kundenprofilen und anderen Daten sowie der
Network-Routing-Funktionen von Cisco bereitgestellt. Durch diese
kombinierten Technologien erhält der Kunde eine komplette
Contact-Center-Lösung für intelligentere
Network-Routing-Entscheidungen und Real-Time-Kundenanalysen.

Die Lösungen von Cisco und E.piphany
Die aktuellen Lösungen unterstützen IP-basierte
Contact-Center-Architekturen, für die bestimmte Komponenten
der Customer-Contact-Software-Plattform von Cisco und der
E.5-Plattform von E.piphany verwendet werden. Die
ICM-Software-Plattform von Cisco liefert eine integrierte Suite von
Funktionen, durch die unternehmensweites Contact-Routing über
Contact-Center-Umgebungen mit mehreren Standorten ermöglicht
wird und durch die Kunden mit den am besten geeigneten
Kundenmitarbeitern unabhängig von deren Standort oder dem
verwendeten Kommunikationskanal verbunden werden. Die
IPCC-Lösung von Cisco ist eine skalierbare integrierte Suite
von IP-Telefonie- und Contact-Center-Lösungen, die
intelligentes Contact-Routing und Multichannel-Contact-Management
über ein konvergiertes IP-Netzwerk für
Call-Center-Unternehmen mit einem oder mehreren Standorten
bereitstellt. Die IPCC-Lösung von Cisco basiert auf offenen
Standards und kann sowohl mit älteren
Time-Division-Multiplexing (TDM)- als auch mit IP-Infrastrukturen
verwendet werden, wodurch Unternehmen die Möglichkeit haben,
die vorhandene properitäre Legacy-Technologie aufzuwerten und
gleichzeitig zu IP-basierten Netzwerken zu wechseln. Cisco CCS
integriert gleichzeitig Kundeninteraktionen mit
Contact-Center-Agenten über das Web (z. B. ein
Chat-Gespräch) und/oder Sprachkanälen. Die
Sprach-Interaktionen können durch ein herkömmliches
Telefon oder mit Hilfe einer Voice-over-IP (VoIP)-Lösung
unterstützt werden. E.piphany E.5 liefert eine webbasierte
intelligente CRM-Suite, die alle internen und externen Marketing-,
Vertriebs- und Service-Interaktionen vereinheitlicht. Das
E.5-System von E.piphany ermöglicht eine einheitliche
abteilungsübergreifende Sicht auf jeden Kunden, um globalen
Unternehmen dabei zu helfen, ihre Kunden besser zu verstehen und
ihnen in Real-Time proaktiv zur Verfügung stehen zu
können. Die Kombination der intelligenten webbasierten
CRM-Anwendungen von E.piphany mit der
Customer-Contact-Software-Plattform von Cisco helfen dem Kunden
dabei, profitable IP-basierte Contact-Center aufzubauen.

Verfügbarkeit und Einsatz
Die Customer-Interaction-Application-Suite steht bereits zur
Verfügung und wird gegenwärtig mit Cisco ICM, der Cisco
IPCC-Lösung und Cisco CCS integriert. Die integrierte
Lösung der Real-Time-Kundenanalyse-Plattform von E.piphany mit
der Cisco ICM-Software-Plattform wird ab Dezember 2001
verfügbar sein. Cisco und E.piphany arbeiten mit KPMG
Consulting, Inc. (NASDAQ: KCIN), einem der weltweit
größten Consultingunternehmen, und Hewlett-Packard
zusammen, um eine vollständige Bandbreite von
Management-Consulting- und Solution-Deployment-Services
bereitzustellen, die die kombinierten Lösungen
unterstützen.

E.piphany
E.piphany ist Spezialist auf dem Gebiet intelligenter Customer
Interaction Software. Das vollständig web-basierte E.5
Softwarepaket ist eine integrierte Lösung für die
Verbindung von analytischem und operativem CRM. Zielsetzung ist die
Schaffung eines einheitlichen Kundenverständnisses durch
Zusammenführung und Analyse aller gewonnenen Kundendaten aus
den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service. Auf diese Weise kann
der individuelle Umgang mit jedem Kunden
abteilungsübergreifend über alle Dialogkanäle hinweg
einheitlich gestaltet werden. Neben der Unternehmenszentrale in San
Mateo unterhält E.piphany weltweite Niederlassungen, davon
derzeit sieben in Europa.

Weitere Informationen: www.epiphany.com