Seite wählen

Zur CEBIT 2000 stehen neue Versionen der
CRM-Groupware genesisWorld, der Routenplanungssoftware
map&guide, der Flottenmangement map&guide fleet monitor und
des geografischen Planungssystems map&market zur
Verfügung.

Neuerungen der CRM-Gropupware (Version
2.0):

  • Historienüberwachung für Vertriebsleiter, Key
    Account-Betreuer und Projektleitet
  • Datenrplikation für Niederlassungen und Notebooks
  • Unterstützung der Internet-Datenbank Oracle 8i
  • Anbindung an MS Outlook

Neuerungen von map&guide (Version 6.1):

  • standardisierte Fahrstreckenberechnung
  • Adressdatenanalyse
  • Aktualisierte und ergänzte Kartendaten

Neuerungen des map&guide fleet monitor (Version
III):

  • TCP/IP-basierendes Protokoll mit höherem
    Datendurchsatz

Neuerungen von map&market (Version 3.0):

  • Neu gestaltete und verbesserte Oberfläche
  • Datenbankanbindung
  • Client-Server-Architektur

Neue Plattform für gemeinsames Arbeiten in virtuellen Gruppen
ist Free Office. Dies ist ein kostenfreier Kalender mit
Adressverzeichnis und zugriffsgeschützter
Dokumentenverwaltung. Der Online-Dienst richtet sich an Gruppen,
denen keine Groupware-Infrastruktur zur Verfügung steht und
die sich über das Internet organisieren wollen.

Weitere Infos erhalten Sie unter: http://www.cas.de.