Seite wählen

Die Anforderungen an Call-Center wandeln sich
rasch. Projekte müssen schnell eingerichtet sein. Agenten
sollen leicht telefonieren und ein Powerdialer ist eigentlich
Standard. Dem trägt die AG-Call-Center-Suite von
Grutzeck-Software aus Hanau Rechnung. Die neuste Version 2.3 wurde
in enger Zusammenarbeit mit Anwendern aus der Praxis
weiterentwickelt. So unterstützt z.B. ein
Projektfortschrittsmonitor den Projektleiter wirkungsvoll bei der
Überwachung seines Teams. Agenten lassen sich mehreren
Projekten zuordnen, wobei der Agent trotzdem die Möglichkeit
hat, zunächst nur ein Thema und anschließend das
nächste abzuarbeiten. Die gesamten Anwahleinstellungen wurden
komplett überarbeitet und nutzen Möglichkeiten der
Third-Party-TAPI-Technologie. Wenn Sie einen eigenen Eindruck
gewinnen wollen, können Sie eine kostenlose 30 Tage
Vollversion anfordern und die Lösung auf der Call-Center-World
in Berlin, der CeBIT (Halle 4, E 01) in Hannover oder der
Call-Center-Trends in Wiesbaden sehen.

Weitere Informationen im Internet unter http://www.grutzeck.de, per Email unter info@grutzeck.de oder
per Telefon 01805 00 34 25.