Seite wählen

SAN MATEO / CA, München, 21. Januar
2001
– E.piphany, Inc. (Nasdaq: EPNY), ein führender
Anbieter für Customer- Relationship-Management-Software gibt
bekannt, dass die Burlington Coat Factory Warehouse Corporation die
Call-Center-Software von E.piphany erfolgreich implementiert hat.
Die CRM-Lösung von E.piphany ermöglicht es der Burlington
Coat Factory, eine große Anzahl von Kundenanfragen in kurzer
Zeit gezielter zu verwalten, kürzere Antwortzeiten zu
gewährleisten bzw. den Kunden die passenden, auf das jeweils
spezifische Kundenprofil zugeschnittenen Informa-tionen
bereitzustellen.

Da die Burlington Coat Factory während der Weihnachtssaison
mit einem Anstieg der Kundenanfragen rechnet, hat das Unternehmen
sich für das innovative CRM-Tool von E.piphany entschieden,
das reibungslose Geschäftsabläufe, einen optimierten
Kundenservice und eine höhere Effektivität im Bereich
Customer Service ermöglicht.

Während der Weihnachtsferien im vorigen Jahr führte
die Burlington Coat Factory seine E-Commerce-Website neu ein.
Infolgedessen konnte Burlington einen Anstieg des
Geschäftsvolumens und eine Zunahme an Kundenanfragen sowohl
über Online- als auch Offline-Kommunikationskanäle
verzeichnen. Ohne intelligente Call-Center-Lösung kostete es
Burlington viel Mühe, den Überblick über alle
E-Mail- und Telefonanfragen zu behalten bzw. alle Anfragen in einer
angemessenen Zeit zu beantworten. Dies führte zu ineffizienten
Abläufen in der Customer-Service-Abteilung und
hinterließ bei manchen Kunden eine eingeschränkt
positive Einkaufserfahrung. Burlington sah daher eine flexible und
zuverlässige Call-Center-Lösung für die
Weihnachtssaison 2001/2002 als unbedingt erforderlich an, und
entschied sich nach eingehender Prüfung verschiedener
CRM-Anbieter für die CRM-Lösung von E.piphany.

Seit der Implementierung der CRM-Lösung von E.piphany kann
Burlington Coat Factory Anfragen aus dem Bereich Customer Service
optimal bearbeiten. Darüber hinaus kann das Unternehmen durch
die Analyse der Call-Center-Daten Geschäftstrends erkennen.
Sind die Trends einmal identifiziert, nutzt Burlington Coat Factory
diese Informationen für strategische Entscheidungen, um die
Arbeitsabläufe der Customer-Service-Abteilung sowie deren
Interaktion mit den Kunden weiter zu verbessern.

„Die Implementierung der CRM-Lösung von E.piphany dauerte
weniger als 3 Monate und unsere Mitarbeiter konnten praktisch
unmittelbar mit dem System arbeiten“, kommentiert Ginger Atwater,
Director of E-Business bei Burlington Coat Factory. „Wir freuen
uns, dass wir mit E.piphany eine Lösung gewählt haben,
die mit unseren zukünftigen Geschäftsanforderungen
wächst.“

„Burlington Coat Factory ist das perfekte Beispiel für ein
Unternehmen, das die Modularität der E.piphany E.5TM
Lösung optimal nutzt“, so Roger Siboni, President and CEO von
E.piphany. „Jedes Unternehmen hat spezifische Anforderungen und die
E.piphany-Architektur stellt eine flexible Lösung bereit, die
einfach zu implementieren ist und schnelles Time-to-Value
ermöglicht. Damit grenzt sich E.piphany entschieden von sog.
`one size fits all´-Lösungen ab.“

Nachdem der Vertrag zwischen Burlington und E.piphany im zweiten
Quartal 2001 unterzeichnet wurde, war die Implementierung der
Software in weniger als drei Monaten abgeschlossen. Die
Implementierung wurde von FCW Consulting Inc., einem
Kooperationspartner von E.piphany und Experten für die
Integration von CRM-Lösungen, erfolgreich geleitet. FCW
Consulting betreut seit über sieben Jahren Kunden in den USA,
Europa und Australien.

FCW
FCW Consulting Inc. stellt Mitarbeiter, Verfahren und Technologien
bereit, die es Marketing-, Vertriebs- und Service-Teams
ermöglichen, profitable Kunden zu akquirieren und die
Geschäftsbeziehungen mit diesen zu pflegen. Seit 1994 hat FCW
über 100 Unternehmen unterstützt, deren
Kundenzufriedenheit und Profitabilität zu erhöhen.
‚Fortune 1000‘-Unternehmen der Branchen Einzelhandel,
Versicherungen, Automobil, High-Tech, Konsumgüter,
Telekommunikation, Finanzdienstleistungen u. a. haben sich für
FCW aufgrund der Expertise und praktischen Erfahrung des
Unternehmens auf dem Gebiet der CRM-Software entschieden. FCW setzt
die Visionen und Strategien seiner Kunden in kürzester Zeit in
eine effektive und zuverlässige Lösung von E.piphany um,
die optimal auf die spezifische Geschäftsumgebung des Kunden
zugeschnitten ist. FCW hat seinen Hauptsitz in San Jose,
Kalifornien.

Weitere Informationen: www.fcw-inc.com

E.piphany
E.piphany ist Spezialist auf dem Gebiet intelligenter Customer
Interaction Software. Das vollständig web-basierte E.5
Softwarepaket ist eine integrierte Lösung für die
Verbindung von analytischem und operativem CRM. Zielsetzung ist die
Schaffung eines einheitlichen Kundenverständnisses durch
Zusammenführung und Analyse aller gewonnenen Kundendaten aus
den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service. Auf diese Weise kann
der individuelle Umgang mit jedem Kunden
abteilungsübergreifend über alle Dialogkanäle hinweg
einheitlich gestaltet werden. Neben der Unternehmenszentrale in San
Mateo unterhält E.piphany weltweite Niederlassungen, davon
derzeit sieben in Europa.

E.piphany, E.5 und das E.piphany-Logo sind Warenzeichen der
E.piphany, Inc. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum der
entsprechenden Unternehmen.

Weitere Informationen: www.epiphany.com