Seite wählen

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE vom 16.08.2001) – Der
US-Ableger des Stuttgarter E-Commerce-Softwarehauses Brokat hat
zwei Produktbereiche an Investoren verkauft. HNC Software
übernimmt für 20 Millionen Dollar die
Personalisierungssoftware, die Produkte der einstigen Gemstone
Systems gehen für nur 1,7 Millionen Dollar an SGroup Holdings.
Im Juni 2000 hatte Brokat für Gemstone gut 550 Millionen Mark
hingeblättert (Computerwoche online berichtete). Mit beiden
Unternehmen habe man ein Lizenzabkommen über die weitere
Nutzung der Software geschlossen, so Brokat. Die 21,7 Millionen
Dollar aus dem Verkauf sollen die Finanzsituation des Unternehmens
verbessern. Außerdem spare man weitere operative Kosten.