Seite wählen

Bielefeld, Immer mehr Menschen besuchen wieder Cafés, Restaurants, Kneipen und Hotels. Es ist oft nicht einfach die zusätzlichen Bestimmungen umzusetzen. Dabei unterstützt die neue App TYG (Track your Guest). Die App funktioniert auf allen Plattformen, vom Handy bis zum Desktop, und registriert die Gäste beim Besuch des Betriebs.

Die Bedienung ist für die/den Gastronom*in sehr einfach. Zuerst registriert sich der Gastronom, druckt den vorgefertigten QR-Code aus (auch pro Tisch möglich) und platzieren ihn bestmöglich für die Gäste. Der Gast scannt lediglich den QR-Code und erfasst einmalig seine Daten. Diese Daten können in allen Gastronomiebetrieben, aber auch weiteren Institutionen und Einrichtungen zum Ein- und Aus-Checken genutzt werden, die TYG unterstützen. Per Knopfdruck in der Anwendung oder zweitem QR-Code checkt der Gast aus oder wird ausgecheckt

Alle Informationen werden nach den gesetzlichen Bestimmungen im Rechenzentrum vorgehalten und nach Ablauf der Verwahrungsfrist gelöscht. Die Gästeliste ist übersichtlich und die Aufbewahrung der Nachweise ist sichergestellt.

Zusätzlich hat bpi weitere Erleichterungen für das Tagesgeschäft in die App integriert. So können neben der DSGVO-konformen Registrierung die Gäste mit der App sofort an einen Tisch zugewiesen werden. Ferner kann der Gastronom vorhandene Speisekarten einfach in der App zur Verfügung stellen. Auch für den Gast stellt die App eine Vereinfachung des Restaurantbesuchs dar. Mit einem Klick kann er jederzeit den Kellner rufen. Dem Gastronom wird sofort in der App signalisiert, dass der Gast am Tisch seine Wahl getroffen hat und eine Servicekraft wünscht. Mit dem Quittieren des Signals ist der Vorgang abgeschlossen. Das gleiche Prinzip stellt die App für den Bezahlprozess zur Verfügung. Der Gast drückt einen zweiten Button und signalisiert dem Gastronom seinen Wunsch zum Bezahlen. Der Gastronom quittiert, schickt eine Servicekraft an den betreffenden Tisch. Kurz darauf kann er den Tisch neu vergeben.

Unternehmen melden sich direkt unter www.bpi-tyg.de an oder nehmen den Kontakt via E-Mail info@bpi-solutions.de  auf.

Für die unterschiedlichen Anforderungen stehen 3 Versionen zur Verfügung.
Die Standard-Version stellt Check-In und Check-Out bereit sowie die DSGVO-konforme Datenspeicherung und Löschung. In der Premium Variante können zusätzlich Tische verwaltet (Registrierung am Tisch), Speisekarten digital angezeigt und individuelle Texte für Druckvorlagen genutzt werden. In der aktuell höchsten Ausbaustufe Platinum steht ferner eine Funktion für die Servicekraft (Bezahlen/Bedienung rufen) zur Verfügung. Darüber hinaus werden individuelle Anpassungen der Benutzeroberfläche (eigenes Logo, eigene Farben) umgesetzt.

Registrierte Unternehmen können die App sofort 4 Wochen kostenlos ohne weitere Verpflichtungen testen. Anschließend kann aus drei Preismodellen das individuell passende Leistungsangebot ausgewählt werden. Das Abo ist jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende kündbar.

Durch die kontaktlose Erfassung der Daten mit dem eigenen Smartphone entfällt nicht nur das Papierformular, sondern der Vorgang wird schneller und ist kontaktlos. Aufwände für Erfassung, Speicherung und fristgemäße Löschung der Daten entfallen.

 

bpi solutions gmbh & co. kg

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit Beginn der 1980er Jahre erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Management, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.

Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozess-integration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie CAS Software AG, dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH, United Planet GmbH, die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse überwachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvorsprung.