Seite wählen

Karlsruhe, 10. Januar 2002. Die CAS Software AG
setzt mit Gemälden der Künstlerin Renate Magrean ihre
Ausstellungsreihe Bildender Künstler fort.
Die Malerin arbeitet seit 1985 in verschiedenen Techniken;
Hauptrichtungen ihrer Arbeit sind großformatige Acryl- und
Ölbilder sowie minimalistische abstrakte Gemälde in
Öl.

Renate Magrean wurde 1956 in Walheim bei Aachen geboren und nahm
von 1985 bis 1989 Unterricht in Aquarell- und Öltechnik bei
dem Eifelmaler Heinz Krott in Nütheim/Walheim. Seit 1992 hat
sie ihre Bilder in zahlreichen Ausstellungen präsentiert,
unter anderem in Aachen, Prüm, Herzogenrath, Schönecken,
Bonn, Zahlepohl (Belgien), Roetgen und La Calamine (Belgien).
Renate Magrean lebt und arbeitet seit 1995 in einem alten
Bauernhaus in der Eifel und hat für mehrere Unternehmen und
Institutionen in Nordrhein-Westfalen Dauerausstellungen
eingerichtet, unter anderem für die
Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule in Aachen.

Die CAS Software AG zeigt Arbeiten von Renate Magrean vom 21.
Januar bis zum 19. April 2002 montags bis freitags zwischen 9.00
und 17.00 Uhr in den Räumen des Unternehmens im
Technologiepark (Wilhelm-Schickard-Straße 12, 76131
Karlsruhe, Straßenbahnhaltestelle
Hirtenweg/Technologiepark).

Am Freitag, den 18. Januar 2002 findet um 19.00 Uhr die
Vernissage mit einer Einführung von Uwe Rudol statt. Für
den musikalischen Rahmen sorgen Savas Bayrak (Saxophon) und Tomasz
Witiak (Gitarre). Zu Vernissage und Ausstellung lädt die CAS
Software AG ganz herzlich ein.

CAS Software AG
„Richtig informiert. Jederzeit und überall.“ lautet das Motto
der CAS Software AG in Karlsruhe. Das Unternehmen wurde 1986 von
Martin Hubschneider und Ludwig Neer gegründet und entwickelt
Software-Lösungen, Internet-Anwendungen sowie mobile
Informationssysteme für das Customer Relationship Management
(CRM). Bereits seit 1996 veranstaltet das Unternehmen
regelmäßig Vernissagen und Ausstellungen mit
Künstlern aus Karlsruhe und Umgebung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.cas.de.