Seite wählen

München, 27. Februar 2008
RightNow® Technologies (NASDAQ: RNOW) Selten zuvor sind die
Präsidentschaftsvorwahlen in den USA auf so großes
Interesse gestoßen wie die diesjährige
Kandidatenentscheidung zum 44. Präsidenten. Was wäre
heute eine bessere Plattform, um Wähler zu informieren und mit
ihnen zu kommunizieren als über das Internet. Seit 1956 die
erste US-Wahlkampfdebatte via TV landesweit übertragen wurde,
gab es kein Instrument, das den Kampf um Wählerstimmen so
beeinflusste hätte. Wie viele Politiker und Kandidaten, nutzt
auch Barack Obama das Internet als Teil seiner Wahlkampfstrategie.
So hat Obama für ein sogenanntenes Answer Center eingerichtet,
in dem sich die Wähler umfassend zu allen Aspekten seines
Wahlkampfes ‑ von freiwilliger Wahlkampfunterstützung,
über das politische Programm, lokale Auftritte des Kandidaten
bis hin zur Person Barack Obamas – infomieren können.

Betrieben wird das Answer Center von Obama mit der
CRM-Lösung von RightNow. Dafür werden die Anwendungen
Service, Chat and Sales verwendet. Herzstück der
RightNow-Lösung ist das selbstlernende dynamische
Wissensfundament, welches bei jeder Interaktion dazulernt und nicht
nur statische Fragen und Antworten bereithält. Dabei werden
die eingehenden Anfragen analysiert und sortiert und in einer
umfassenden Liste von Antworten zur Verfügung gestellt. So
finden Besucher des Answer Center über vorgegebene
Kategorieren und freiwählbare Suchbegriffe die gewünschte
Information.

Obamas Answer Center finden Sie unter folgendem Link: my.barackobama.com/page/content/contact/

Über RightNow

RightNow stellt leistungsstarke Technologielösungen und
Dienstleistungen bereit, mit denen Unternehmen und Organisationen
durchgängig erstklassige Kundenerlebnisse über
sämtliche Schnittstellen, sei es im Service, im Vertrieb oder
im Marketing, gewährleisten können.

Weltweit verlassen sich fast 1.800 Unternehmen und
Regierungsbehörden auf RightNow, um ihre strategischen Ziele
zu erreichen und um den Bedürfnissen ihrer Kunden bzw.
Bürger nachzukommen. Das in Bozeman (Montana/USA)
ansässige Unternehmen RightNow wurde 1997 gegründet und
betreibt Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien. Die
deutsche RightNow Technologies GmbH wurde im Jahr 2000
gegründet und hat ihren Sitz in München.

Weitere Informationen sind unter www.rightnow.com und www.rightnowtech.de abrufbar.