Seite wählen

München, 19. Dezember 2000 —- Die b-gate
AG, führender Anbieter für Business Process Networking
(BPN), hat jetzt auch
Customer-Relationship-Management(CRM)-Funktionalitäten in ihre
Business-Plattformen für den Mittelstand integriert. Die
Betreibergesellschaften dieser Branchen-Marktplätze
können jetzt auf professionelle CRM-Werkzeuge bei Gewinnung
und der Betreuung von Portal-Teilnehmern zurückgreifen. Die
von b-gate hier zur Verfügung gestellten
CRM-Funktionalitäten ermöglichen unter anderem
professionelle Teilnehmerverwaltung, Kampagnenmanagement sowie das
Planen und Auswerten von Marketingaktionen für den
Branchen-Marktplatz.

Mit der Integration von CRM-Funktionalitäten in seine
Branchen-Plattformen realisiert b-gate echtes One-to-one-Marketing
im Internet: Sämtliche Aktivitäten der anonymen
Marktplatzteilnehmer werden automatisch in das CRM mit eingebunden.
Der Marktplatzbetreiber kann so genaue Teilnehmerhistorien und
-profile erstellen und ist damit in der Lage, die Nutzer gezielter
und personalisierter zu betreuen und anzusprechen. Doch das ist
noch nicht alles: Durch das Monitoring und Auswerten von
unterschiedlichen Aktionen der Marktplatzteilnehmer wie
Ausschreibungen, Bestellungen oder etwa Auktionen lassen sich
Marktbewegungen und -trends ermitteln, die dabei helfen, Aufbau und
Angebot des Marktplatzes zu optimieren und Geschäftsprozesse
zu rationalisieren.

Die in die b-gate-Branchen-Portale integrierte CRM-Technologie
stammt von der bäurer-Tochter TPS Labs. Diese ist anerkannter
Spezialist für das Entwickeln komplexer, professioneller
CRM-Lösungen, die bereits seit Jahren in zahlreichen
Unternehmen in Deutschland eingesetzt werden. Für die
Integration in die Business-Process–Network-Lösungen
haben b-gate und TPS Labs die CRM-Funktionalitäten speziell an
die Anforderungen von B2B-Marktplätzen angepasst. Die
strategische Zusammenarbeit beider Unternehmen ist naheliegend, da
b-gate ein Joint Venture der bäurer AG – und der
Openshop AG – ist.

„Der Erfolg einer Business-Process-Networking-Lösung
steht und fällt mit der richtigen Konzeption und der
ständigen Anpassung an die Anforderungen der jeweiligen
Branche“, erklärt Werner Bezikofer, Vorstand der b-gate
AG. „Der Einsatz von CRM-Werkzeugen hilft der
Betreibergesellschaft, die Bedürfnisse der Teilnehmer zu
kennen und zu befriedigen – nur dann bleiben die Teilnehmer
dem Marktplatz dauerhaft erhalten und nutzen auch
regelmäßig seine Leistungen. Daher war es für uns
ein logischer Schritt, solche CRM-Funktionalitäten
möglichst eng in unsere
Business-Process-Networking-Lösungen zu
integrieren.“

Robert Taylor, Leiter Produktmarketing bei TPS Labs,
ergänzt: „Unsere CRM-Technologie wird seit langem
erfolgreich in zahlreichen Unternehmen eingesetzt. Natürlich
haben wir von TPS Labs unsere Lösungen zunehmend auf die
Anforderungen der Internet-Kommunikation mit Kunden, Partnern und
Lieferanten abgestimmt. Diese Entwicklungen können jetzt auch
die Betreiber der Branchen-Marktplätze von b-gate nutzen
– wir hoffen damit auch Zielgruppen zu erreichen, die bisher
vom Einsatz von CRM-Werkzeugen abgesehen haben.“

Die TPS Labs GmbH ist spezialisiert auf professionelle,
internetfähige Customer-Relationship-Management-Lösungen.
Die Produktfamilie “TPS Oceans 2000” liefert die
CRM-Infrastruktur für schnell einführbare Lösungen
zum Optimieren und Messen geschäftsentscheidender
Vertriebsprozesse. TPS Labs mit Sitz in München wurde 1997
gegründet und ist seit März 2000 eine hundertprozentige
Tochter der bäurer AG in Hüfingen. Weitere Informationen
finden Sie unter www.tps-labs.com oder www.crm.com

Die b-gate AG ist der erste und bisher einzige Anbieter im
Bereich Business Process Networking. Das Joint Venture der
bäurer AG und der Openshop Holding AG wendet sich an
mittelständische Unternehmen und Verbände in Deutschland
und hat zum Ziel, die Kommunikation, den Informationsaustausch und
die Geschäfte zwischen Herstellern, Handel und Partnern zu
verbessern und transparenter zu machen. Hinter b-gate steht die
Idee eines unabhängigen Business Process Networks, mit dem
sich alle gängigen ERP-Systeme in e-Commerce integrieren
lassen. b-gate ist konzipiert als offene Kommunikationsplattform
für gleichberechtigte Partner und soll alle Unternehmen und
Verbände einer Branche intelligent vernetzen, um die gesamte
Wertschöpfungskette sowie Geschäftsprozesse in Ein- und
Verkauf zu optimieren.