Seite wählen

Auf der diesjährigen CeBIT in Hannover wird
die Sage Software GmbH die neueste Version der
Kundenkontaktmanagement-Lösung ACT!11 vorstellen. Die neue
Version heißt ACT!11 und baut die Vorteile der
Vorgängerversionen noch weiter aus. Das Fullservice Systemhaus
atdata GmbH empfiehlt seinen Kunden schon seit vielen Jahren die
Nutzung von ACT! Die CRM-Software ist flexibel und bietet
bewährte Standardfunktionen für Kontaktmanagement und
Vertrieb sowie eine einfache Bedienung durch intuitive
Benutzerführung. Zusätzlich ist sie Plug&Play –
fähig und fordert einen minimalen Administrationsaufwand.

Zum Launch von ACT!11 wird die atdata GmbH den Wartungskunden
des Unternehmens die Version zukommen lassen. Hier einige
Highlights des neuen ACT!11 im Überblick:

  • Die neue Version bietet den Vorteil der erweiterten
    Outlook-Integration. E-Mails können mit nur einem Knopfdruck
    den Kontakten in der ACT! Datenbank zugeordnet werden.
  • Die neue Version punktet außerdem durch eine
    vollständige Verzahnung mit Microsoft Outlook für die
    Kalenderfunktion.
  • ACT! 11 bietet leistungsstarke Suchfunktionen auf Knopfdruck,
    ohne dass dabei die Kontaktdetail-Ansicht verlassen werden
    muss.
  • Es gibt einige Performance Verbesserungen im Bereich
    Synchronisieren von Dateianhängen sowie eine neue grafische
    Oberfläche für die Synchronisation.
  • Remote Datenbänke können künftig durch
    Öffnen oder Doppelklick vereinfacht installiert werden.
  • ACT!11 wird von Microsoft Vista, Server 2003 und 2008 mit 32-
    sowie 64-bit unterstützt.

ACT!11 ist die ideale Kundenkontaktmanagement-Lösung
für kleine und mittlere Unternehmen. Mit dieser Software
behalten Unternehmen ihre Kunden- und Kontaktdaten stets im Blick.
Ein weiterer Vorteil von ACT! liegt darin, dass die Lösung
branchenunabhängig genutzt werden können. Der Kundenstamm
der atdata GmbH kommt aus den unterschiedlichsten Branchen und
für alle ist ACT! eine CRM-Software, die den Arbeitsalltag
vereinfacht.

web: www.atdata.de