Seite wählen

Neu Isenburg, 19. Juli 2001 – Der Enterprise
Contact Server von Aspect Communications erhaelt das Praedikat
„ClusterProven“ von IBM fuer Windows 2000 Advanced Server von
Microsoft. Mit dem ClusterProven Programm unterstuetzt IBM die
Entwicklung von Loesungen, die speziellen technischen und
funktionalen Anforderungen des Clusterbetriebs gerecht werden und
damit groesstmoegliche Verfuegbarkeit und Skalierbarkeit erreichen.
Das Praedikat erhalten Loesungen, deren Verfuegbarkeit und
Skalierbarkeit weit ueber Loesungen mit einem einzigen Server
hinausgehen und die auch beim Ausfall eines Servers einen
unterbrechungsfreien Betrieb garantieren.

„IBM und Aspect Kunden profitieren von der Skalierbarkeit und
der Zuverlaessigkeit dieser zertifizierten Loesung“, so Nancy
Williams, Director, Partner World for Developers, IBM eServer
xSeries. „Wir freuen uns darueber, Aspect Communications als einen
neuen Partner im IBM ClusterProven Programm gewonnen zu haben.“

Der Enterprise Contact Server von Aspect bietet grossen und
mittleren Unternehmen ein Contact Center fuer die
Kundenkommunikation ueber jeden beliebigen Kommunikationskanal –
Telefon, Fax, E-Mail, Internet oder Mobile. „Das Praedikat des IBM
ClusterProven Programms ist ein weiterer Beweis fuer die
Leistungsfaehigkeit unserer Loesungen“, betont Rod Butters, Aspects
Group President Worldwide Market Development, Sales and Services.
„Unsere Kunden wissen, dass ihnen die von IBM und Aspect gemeinsam
entwickelte Software optimale Ausfallsicherheit garantiert.“

Ueber Aspect Communications
Aspect Communications ist der fuehrende Anbieter von Multichannel
Contact Centern. Mit den Loesungen von Aspect bieten Unternehmen
ihren Kunden schnellen, individuellen Service ueber alle
Kommunikationskanaele – Telefon, Fax, E-Mail, Internet oder Mobile.
Die Contact Server von Aspect ermoeglichen komplexe
Routingentscheidungen, um Kundenkontakte in Echtzeit zu analysieren
und zielgerichtet zu steuern. Darueber hinaus lassen sich
Online-Live- und Self-Services realisieren. Die Loesungen bilden
damit die Basis fuer eine erhoehte Wertschoepfung aus jedem
einzelnen Kundenkontakt. Die Fuehrungsposition im Contact
Center-Markt ist das Ergebnis der 15jaehrigen
Unternehmensgeschichte. Aspect zaehlt 78 Prozent der Fortune 50 zu
seinen Kunden und implementierte bisher weltweit mehr als 7.800
Systeme. Der Hauptsitz befindet sich im kalifornischen San
José. In Europa ist das Unternehmen unter anderem in
Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, den Niederlanden,
Oesterreich und der Schweiz vertreten.