Seite wählen

Arcot Systems gab die Verfügbarkeit ihrer
Multi-Faktoren-Authentifizierung und ihres Single-Sign-on-Dienstes
auf „Force.com AppExchange“ von salesforce.com bekannt. „Arcot A-OK
On-Demand“ wurde speziell für die Force.com-Plattform
entwickelt und ist „Force.com AppExchange“ zertifiziert.
Der Dienst verifiziert und schützt Online-Identitäten
sowie Daten der Salesforce CRM-Lösung (Customer Relation
Management) und anderer SaaS-Anwendungen beim Login mit einem
zusätzlichen Sicherheitslayer. Es erstellt für jeden
Anwender einen transparenten Software-Berechtigungsnachweis, die
ArcotID, die für jeden Zugangsberechtigten einzigartig sind.
Mit dem sicheren Single-Sign-On durch die ArcotID / A OK On-Demand
haben die Nutzer ein einziges Passwort, das Zugang zu allen
SaaS-Anwendungen ermöglicht.

„Mit einer einzigen firmenweiten ArcotID ist Zugang zu allen
SaaS-Anwendungen garantiert“, bestätigt Ram Varadarajan, CEO
von Arcot Systems. „Unsere Software lässt sich einfach von
Force.com AppExchange downloaden, und ist somit gleich
implementiert für den Benutzer. Der Benutzer hat auch den
Vorteil, nur ein Passwort zu benötigen, um sich in Salesforce
CRM-, Google Apps- und weitere SaaS- Anwendungen einzuloggen.“

A-OK On-Demand schützt Salesforce CRM-Nutzer vor Phishing,
Man-in-the-Middle und anderen Attacken. Die Handhabung ist
transparent für die Nutzer, die sich wie gehabt mit ihrem
Nutzernamen und Passwort einloggen – Token und Cards werden
dank des softwarebasierten Single-Sign-on nicht benötigt.