Seite wählen

Kaiserslautern, 19. Januar 2012– Mit proALPHA und SAP Business ByDesign stehen gleich zwei ERP-Lösungen im Mittelpunkt des diesjährigen CeBIT-Auftritts von ALPHA Business Solutions. In Bezug auf proALPHA zeigt der Spezialist für Geschäfts-prozessoptimierung und ERP-Einführung die vielfältigen Anwendungsszenarien der ERP-Komplettlösung sowie eigene Add-Ons. Darüber hinaus präsentiert das Unternehmen in Halle 5, Stand B38, wie Unternehmen mit der On-Demand-Software SAP Business ByDesign ihre Geschäftsprozesse durchgängig unterstützen können.

Vor dem Hintergrund immer leistungsstärkerer On-Demand-Lösungen, müssen sich heute viele Unternehmen überlegen, ob sie ihre Geschäftsprozesse besser über eine On-Premise-Lösung abbilden oder auf eine ERP-Lösung aus der Cloud zurückgreifen. “Wir präsentieren unseren Besuchern dieses Jahr das Beste aus zwei ERP-Welten”, erklärt Henrik Hausen, Vorstand der ALPHA Business Solutions AG. Das Unternehmen vertreibt seit seiner Gründung im Jahr 1994 erfolgreich die ERP-Lösung proALPHA und ist seit 2010 Solution Reseller für SAP Business ByDesign. Erst kürzlich wurde es Master Value-Added Reseller (MVAR) für die On-Demand-Lösung und Mitglied des SAP Extended Business Programms.

Kommen die Stärken der On-Demand-Lösung insbesondere bei kleineren und mittelständischen Unternehmen zum Tragen, unterstützt die ERP-Komplettlösung proALPHA auch Prozesse, die abseits der gängigen Standardanwendungen abzubilden und mehrheitlich bei Unternehmen des gehobenen Mittelstandes anzutreffen sind. So zeigt ALPHA Business Solutions beispielsweise, wie sich mit einer Barcode-gestützten Lagerlösung Buchungen und Inventuren direkt vom Lager in die Planung integrieren lassen. Darüber hinaus stellt es die eigen entwickelte Zusatzlösung ABS4Web vor, mit der sich Web-Anwendungen für proALPHA realisieren lassen. Mit dem ABS-Unternehmenscockpit zeigt es ein weiteres Add-On für ausführliche Reportings und die Analyse wichtiger Kennzahlen.

Als einer von bisher nur wenigen Master VAR (Value Added Reseller) präsentiert ALPHA Business Solutions das Einsatzspektrum der On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign. Das Unternehmen erläutert, wie kleine und mittelständische Unternehmen trotz geringem Kosten- und Zeitaufwand, eine leistungsfähige ERP-Lösung einführen können. Mit SAP Business ByDesign lassen sich alle Kernprozesse vom Finanzwesen, Projektmanagement, über das Kundenbeziehungsmanagement bis hin zum Einkauf und Personalwesen abdecken. Darüber hinaus stellt die On-Demand-Software minimale Anforderungen an die unternehmenseigene IT und eignet sich so insbesondere für Unternehmen, die keine eigene IT-Infrastruktur und -Abteilung unterhalten wollen. Denn Betrieb, Wartung und Support der Mittelstandslösung sind im Mietpreis enthalten.

Über ALPHA Business Solutions AG
Die ALPHA Business Solutions AG ist einer der führenden unabhängigen Spezialisten für Geschäftsprozessoptimierung und Einführung von ERP-Software in Deutschland. Als mittelständisch orientierter Full-Service-Dienstleister mit Hauptsitz in Kaiserslautern hat das Unternehmen bereits mehr als 330 ERP-Projekte für über 1.200 Unternehmen realisiert. Zum Lösungsportfolio zählt die ERP-Komplettlösung proALPHA mit zahlreichen eigen entwickelten Branchenerweiterungen und Add-ons. Seit 2010 ist ALPHA Business Solutions zudem SAP-Partner und Solution Reseller für die On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign. Im Jahr 2010 erwirtschaftete das 1994 gegründete Unternehmen mit durchschnittlich 130 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 17,6 Millionen Euro.

Mehr unter :www.abs-ag.de