Seite wählen

Glattbrugg, 24. März 2015 – Der Microsoft Dynamics Spezialist AlfaPeople AG hat Microsoft Dynamics CRM für die Zwick Roell Gruppe mit Sitz in Ulm, Deutschland, implementiert. Die neue CRM-Lösung ist in über 40 Ländern im Einsatz und wird von über 600 Mitarbeitern genutzt. Neben der Schweiz ist die in Glattbrugg ansässige AlfaPeople AG auch in Süddeutschland tätig.

Seit über 150 Jahren steht Zwick Roell für herausragende technische Leistungsfähigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit in der Material- und Bauteilprüfung. Das Familienunternehmen bietet innovative Produkte und eine umfangreiche Angebotspalette, sowohl in Forschung und Entwicklung als auch in der Qualitätssicherung, für höchste Anforderungen in mehr als 20 Branchen. Das Unternehmen hat mehr als 1‘150 Mitarbeiter, verteilt auf Produktionsstandorte in Deutschland, Grossbritannien, Österreich und Niederlassungen in Frankreich, Grossbritannien, Spanien, USA, Brasilien, Türkei, Singapur und China, sowie weltweite Vertretungen in 56 Ländern.

Ursprünglich verwendete Zwick Roell Microsoft Dynamics CRM 2011. Zahlreiche und tiefgreifende Anpassungen, die Verwendung verschiedener Plugins sowie die Implementation individueller Prozesse hatten zur Folge, dass die Software unübersichtlich und schwierig zu bedienen war. Die AlfaPeople AG aus Glattbrugg wurde deshalb von Zwick Roell damit beauftragt, die CRM-Umgebung zu optimieren.

Nach einer Analyse der bestehenden Umgebung durch die CRM-Spezialisten von AlfaPeople wurde entschieden, eine neue Lösung basierend auf Microsoft Dynamics CRM 2013 zu implementieren und die vorhandenen Daten zu migrieren. Ausserdem wurde die Integration mit Microsoft Dynamics AX erhöht, um Doppelerfassungen von Firmen, Kontakten und Produkten zu verhindern und die Effizienz zu steigern.

Mit der Einführung von Microsoft Dynamics CRM 2013 wurden die Prozesse für Marketing, Verkauf und Service weltweit wieder harmonisiert und standardisiert, wodurch die Komplexität reduziert wurde. Neben einer optimierten Benutzerfreundlichkeit hat dies auch die Transparenz im Controlling und die Kommunikation im Unternehmen verbessert.

Dr. Jan Stefan Roell, Vorstandsvorsitzender der Zwick Roell AG, ist erfreut über das erfolgreiche Projekt: „Selten ging ein IT-Projekt bei Zwick Roell so reibungslos und schmerzfrei über die Bühne wie dieses mit AlfaPeople!“

Hugo B. Kälin, Managing Partner der AlfaPeople AG, ergänzt: „Wir freuen uns über dieses tolle Lob. Durch die Implementierung von Microsoft Dynamics CRM 2013 werden die Geschäftsprozesse der Zwick Roell Gruppe ideal unterstützt. Ausserdem ist damit eine 360-Grad-Übersicht über die zentral gespeicherten Kundeninformationen und den gesamten Produkt-Lebenszyklus garantiert.“

Über AlfaPeople AG

AlfaPeople ist mit mehr als 400 Experten in 14 Ländern einer der grössten Microsoft Dynamics Partner der Welt und realisiert kundenspezifische IT-Lösungen, die Business Prozesse exakt unterstützen und optimieren.

Mit AlfaPeople entscheiden sich Unternehmen für einen führenden Microsoft Dynamics Partner, welcher weltweit über 1‘500 Kunden erfolgreich mit Dynamics AX, Dynamics CRM und SharePoint unterstützt. Führende Unternehmen nutzen die Integration des Dynamics Produktportfolios als Erfolgsfaktor mit dem Knowhow der Spezialisten von AlfaPeople.

www.AlfaPeople.com