Seite wählen

CRM-expo Messe + Kongress, Messezentrum
Nürnberg, 7./8.11.2007, Halle 10.0 / Stand E 10

Geisenhausen, Oktober 2007. Die ADITO Software GmbH, in
Geisenhausen ansässiger Spezialist für Business- und
Customer Relationship Management (CRM)-Software, ist am 7. und 8.
November 2007 als Platinaussteller auf der Nürnberger CRM-expo
Messe + Kongress vertreten. Im Mittelpunkt des Auftritts im
auffälligen roten Kubus (Halle 10.0 / Stand E 10) stehen dabei
die neuesten Erweiterungen im Funktionalitätsspektrum von
ADITO online, der webbasierten Kundenmanagementsoftware für
Vertrieb, Marketing und Service in client- und serverseitig
plattformunabhängiger Java-Technologie. Dazu gehört
beispielsweise ein optimiertes Layout, das für noch mehr
Benutzerfreundlichkeit sorgt; zudem sind jetzt frei einstellbare
Userpräferenzen möglich. Darüber hinaus verfügt
ADITO online jetzt über eine Schnittstelle zu DocuShare, dem
Dokumentenmanagementsystem von Xerox.

Neben der Präsentation der produktseitigen Neuheiten bietet
ADITO dem interessierten Fachpublikum die Möglichkeit, sich am
ersten Messetag in zwei Vorträgen von Armin Hanisch, Leiter
Technik & Projektierung bei ADITO Software, rund um das Thema
CRM zu informieren.

So erhalten die Zuhörer am 7. November um 12 Uhr 30 im
Themen- und Diskussionsforum Informationen zum Sachgebiet
„CRM-Projekte sicher meistern: Requirement Analysis“.
Darin werden Fragen behandelt, wie etwa Unternehmen ihre
CRM-Anforderungen definieren, gewichten und klassifizieren und
welche organisatorischen Stolpersteine bei derartigen Projekten
auftreten können. Welche Rolle spielt außerdem das
Management für ein solches Projekt und wie ist die
Teamstruktur zu gestalten?

Im B-to-C-Forum um 14 Uhr drehen sich die Ausführungen von
Armin Hanisch dann um das Thema „Vorsprung durch bewegliche
CRM-Lösungen: Generic CRM!“: Wie wächst die
CRM-Software mit den Anforderungen der Anwender? Wie werden eigene
Erweiterungen bei Releasewechseln verwaltet und welche Vor- und
Nachteile bergen starre Applikationen und flexible Plattformen in
sich?

Hintergrundinformationen zu ADITO

Die ADITO Software GmbH, Geisenhausen, entwickelt seit ihrer
Gründung 1988 Software für die Bereiche Vertrieb,
Marketing und Service. Mit den Programmen ADITO online, ADITO
performance und ADITO columbus zählt das Unternehmen zu den
führenden Herstellern hochflexibler Business- und
CRM-Software. Etwa 650 Kunden, darunter Franz Kaldewei GmbH &
Co. KG, GfK AG, Herrenknecht AG und Ravensburger Spieleverlag GmbH,
setzen auf Service, Innovationsstärke und Kontinuität von
ADITO. Am Standort Geisenhausen sind derzeit rund 45 Mitarbeiter
beschäftigt, über 100 Kooperationspartner sind mit
Vertrieb und Implementierung der ADITO-Lösungen betraut.

Weitere Informationen sind unter www.adito.de erhältlich.