Seite wählen

Die Aconsite AG mit Sitz in Dortmund bietet
Consulting-Leistungen und Informationstechnologie-Lösungen in
verschiedenen Bereichen wie Strategie und Management,
Geschäftsprozess Management, Marktmanagement, Human Ressource
Management, Controlling und Finanzmanagement und IT Management
an.

Durch die Integration von betriebswirtschaftlichem Know-how und
technologischer Kompetenz werden den Kunden ganzheitliche und eng
aufeinander abgestimmte Beratungs- und Technologie-Lösungen
– von der Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung geboten.

Um in Zukunft die Kunden noch besser unterstützen zu
können und weiterhin eine gute Marktpräsenz zu
gewährleisten, suchte man bei Aconsite ein passendes
CRM-System. Hauptziel dabei war es, den Vertrieb und das Marketing
umfassend in ihrer Arbeit zu unterstützen und über eine
Schnittstelle zur Fibu alle relevanten Informationen in einem
System abzubilden. Auf der Fachmesse CRMexpo in Nürnberg
informierte man sich Ende 2008 über das breite Angebot.

Schnell war der Kontakt zum Nachbarn SuperOffice in Dortmund
hergestellt. „SuperOffice hat uns direkt gefallen. Die
einfache und intuitive Oberfläche und vor allem die
übersichtliche Abbildung der Informationen, die für uns
wichtig sind“ erläutert Andreas Schröder, Leiter
Informationstechnologien bei aconsite. „Wir organisieren
unsere Arbeit immer in Projekten, die wir jetzt in SuperOffice
abbilden und pflegen können. So kann jeder Mitarbeiter immer
auf aktuelle Informationen zugreifen.“
Projektstart ist bei der Aconsite AG Herbst 2009 mit 14 Anwendern
im ersten Schritt, weitere werden 2010 folgen.

Hintergrundinformationen zu SuperOffice
Die SuperOffice GmbH mit Sitz in Dortmund und Niederlassungen in
Hamburg und Stuttgart ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der
norwegischen SuperOffice AS. SuperOffice zählt mit 38
Millionen Euro Umsatz zu den führenden Anbietern von Customer
Relationship Management (CRM) Lösungen. Die 1994
gegründete deutsche Tochtergesellschaft betreut aktuell rund
1.200 Kunden aus Deutschland und Österreich, darunter
renommierte Unternehmen wie die Skandia Lebensversicherung AG,
Süßwaren J. G. Niederegger GmbH & Co. KG, sowie die
Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG. Dabei setzt SuperOffice auf
die enge Zusammenarbeit mit ausgewählten
Implementierungs-Partnern.

Weiter Informationen unter: www.superoffice.de