Seite wählen

Neckarsulm, 26. April 2001 – Die TDS MultiVision,
Tochtergesellschaft der TDS Informationstechnologie AG, ist
federfuehrender Beratungspartner im Rahmen eines weltweiten
ERP-Projekts (Enterprise Resource Planning) der schweizerischen
Sulzer Metco. Das global taetige Unternehmen im Bereich der
Oberflaechentechnologie hat TDS MultiVision damit beauftragt, die
Basiskonfigurationen fuer die Einfuehrung von SAP R/3 in seinen
Landesgesellschaften in Europa, den USA und Asien zu erstellen.
Begleitend unterstuetzt die schweizer TDS-Tochter auch die
termingerechte Inbetriebsetzung der betriebswirtschaftlichen
Standardsoftware (SAP). Darueber hinaus betreibt und betreut TDS
kuenftig im Rahmen eines Application Hosting-Vertrages dieses SAP
R/3-System. Insgesamt hat das Projekt ein Volumen von 3,5 Millionen
Euro.

Zur Umsetzung ihrer globalen Informationsstrategie fuehrt Sulzer
Metco in allen weltweiten Niederlassungen SAP R/3 als ERP-Software
ein. Die Einfuehrung einer globalen Systemloesung soll gleichzeitig
auch die bereits eingefuehrten globalen Geschaeftsprozesse von
Sulzer Metco unterstuetzen und foerdern.

Fuer die Konzeption des internationalen Rollouts von SAP R/3
sowie fuer die Inbetriebnahme der Systeme vor Ort hat Sulzer Metco
die TDS MultiVision als Applikations-Berater engagiert. Das Projekt
wird bis Ende 2002 abgeschlossen. Dann haben weltweit rund 600
Mitarbeiter von Sulzer Metco auf SAP R/3 Zugriff. In der
europaeischen Niederlassung von Sulzer Metco nahm das ERP-System
termingerecht zum 1. Januar 2001 seinen Betrieb auf. In den USA ist
der Produktiv-Start fuer den 1. Januar 2002 geplant.

TDS MultiVision sorgt fuer sicheren und zuverlaessigen
System-Betrieb

Auch in Sachen Application Hosting setzt der
Oberflaechentechnologie-Spezialist auf die Dienste der TDS- Gruppe.
Bereits seit September 1999 betreibt die TDS MultiVision in ihrem
St. Galler Rechenzentrum das SAP R/3- Entwicklungssystem von Sulzer
Metco. Im Dezember 2000 haben sich die Schweizer entschieden, den
Betrieb aller SAP R/3-Systeme in das Neckarsulmer Rechenzentrum der
TDS auszulagern.

*Ein internationales R/3-Rollout ist ein sehr anspruchsvolles
Projekt. Wir haben uns fuer die TDS MultiVision entschieden, weil
sie langjaehrige Beratungs-Erfahrung aus einer Vielzahl
erfolgreicher SAP-Projekte hat. TDS MultiVision bietet uns
Beratung, Betreuung und Betrieb aus einer Hand. Der termingerechte
Produktivstart in unserer deutschen Niederlassung bestaetigt unser
Vertrauen“, betont Ralf Kappler, Chief Information Officer bei
Sulzer Metco.

Sulzer Metco
Sulzer Metco ist einer der fuehrenden Anbieter im Bereich der
Oberflaechentechnologie. Das Unternehmen mit Hauptsitz im
schweizerischen Wohlen ist spezialisiert auf Materialien, Anlagen
und Dienstleistungen bei Thermo-Spritztechnik. Es beschaeftigt
weltweit rund 800 Mitarbeiter und ist mit Niederlassungen in
Europa, Nordamerika und Asien vertreten. Sitz der Sulzer Metco
Europe GmbH ist Hattersheim am Main. Das Unternehmen ist Teil des
internationalen Technologie-Konzerns Sulzer, der weltweit rund
26.000 Mitarbeiter beschaeftigt und im Geschaeftsjahr 1999 einen
Umsatz von 6 Milliarden Schweizer Franken erzielte.

TDS MultiVision AG
TDS MultiVision AG ist eine Tochtergesellschaft der TDS-Gruppe. Die
Unternehmensgruppe positioniert sich als weltweit operierender IT-
Dienstleister mit den Schwerpunkten Consulting, Application
Integration und Application Hosting/ASP (Application Service
Providing). Damit schafft TDS MultiVision AG die Grundlage fuer
Portale, Online-Shops und Branchen-ASP-Loesungen. Die TDS-Gruppe
beschaeftigt derzeit rund 1.100 Mitarbeiter in zwoelf Laendern und
erzielte 2000 einen Umsatz von 158,8 Mio. Euro.

Internet: www.tds-global.com