Seite wählen

2009 wird das Jahr für CRM!

  • CRM-Experte Ralf Korb im Boot
  • Kongress mit deutlichem Praxisbezug
  • Themen und Trends 2009
  • Aussteller können sparen

Seit Oktober 2008 ist Ralf Korb (49) Leiter „Business
Development + IT-Messen“ bei asfc – atelier scherer fair
consulting gmbh. Er verantwortet damit auch die CRM-expo, die
europäische Leitmesse für das Kundenbeziehungsmanagement,
die in diesem Jahr am 8. und 9. Oktober wieder in der
NürnbergMesse stattfindet. Der CRM-expo und dem Veranstalter
asfc – atelier scherer fair consulting gmbh ist Ralf Korb seit
langem durch seine Tätigkeiten im Fachbeirat, als Jurymitglied
und Kon-gressplaner eng verbunden. Zuvor war der Diplom-Kaufmann
als Field Marketing Manager bei der Check Point Technologies GmbH
tätig. Er begann seine Karriere Mitte der 80er Jahre als
Systemberater und Vertriebsrepräsentant bei der Bull AG,
arbeitete als Produktmanager für die Esselte Meto GmbH, und
war bei Systems Union und Update Marketing als Marketingleiter
Zentraleuropa tätig. Bis 2002 war Ralf Korb als Vice President
Marketing und Business Relations und Member of the Board bei der
Team Brendel AG tätig. Im Anschluss an eine vierjährige
Analystentätigkeit bei der Hewson Group als Research Director
folgte eine freie publizistische Tätigkeit. Zudem war er u. a.
stellvertretender Vorsitzender des Councils CRM, VP Marketing und
Business Relations beim Center for CRM und Mitglied der Deutschen
Marketingvereinigung – ein ausgewiesener CRM-Spezialist und
Kenner der Szene. „Die CRM-expo ist und bleibt die
führende Plattform im Bereich CRM. Wir werden das Thema in
diesem Jahr in weiteren Facetten beleuchten und so den Besuchern
und Unternehmen noch mehr Mehrwert bieten. Ich denke, dass 2009 das
Jahr für CRM wird“, unterstreicht Ralf Korb.

Kongress mit deutlichem Praxisbezug
Erneut werden der CRM Best Practice Award und die Präsentation
der Finalisten-Konzepte im Kongress der CRM-expo eine bedeutende
Rolle spielen. Hinzu kommen Software-Tests, Direktvergleiche,
Erfahrungsberichte von Anwendern und Key-Notes der führenden
CRM-Experten. „Aus der Praxis, für die Praxis“,
dieses Motto hat auch in diesem Jahr Bestand. Für die Besucher
bietet sich dadurch die einmalige Gelegenheit, CRM-Konzepte und
–Lösungen in der Anwendung kennen zu lernen, die
Stärken, Schwächen und Möglichkeiten für das
eigene Projekt optimal einzuschätzen.

Themen und Trends 2009
„Gerade in herausfordernden Zeiten“, so Ralf Korb,
„müssen Unternehmen verstärkt auf CRM, auf
intelligente Lösungen setzen. Das gilt sowohl für die
Kunden- und Lieferantenbindung als auch für die
Mitarbeiterbindung.“ Und hier spielt Social-CRM eine tragende
Rolle: Der Communitygedanke von Xing oder Facebook wird auch in
Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen immer stärker
zum Tragen kommen. Der firmeninterne Wissenstransfer wird z.B.
durch Blogs gestärkt, Mitarbeiter noch enger vernetzt. Weitere
Trends sind Cloud Computing, Green IT und Outsourcing mit der damit
verbundenen Kostenersparnis. Auch mobile CRM-Lösungen und das
daraus resultierende Bedürfnis nach schlüssigen
Sicherheitskonzepten werden 2009 eine wichtige Rolle spielen. Zudem
gewinnt das Thema Lead-Generierung im Zusammenhang mit den neuen
Rahmenbedingungen durch das „Gesetz gegen den unlauteren
Wettbewerb“ eine hohe Brisanz. Was ist noch erlaubt? Wie
be-schaffe ich Adressen? Wie stelle ich einen qualifizierten
Kontakt her? Natürlich werden all diese Themen auf der Messe
und im Kongress der CRM-expo ihren Niederschlag finden. „Wir
werden mit unseren Partnern und Experten wie Georg Blum, Dr.
Christian Huldi, Prof. Dr. Marco Schmäh und Prof. Dr. Peter
Winkelmann wieder ein spannendes und umfassendes Programm mit viel
Mehrwert für die Besucher entwickeln“, so Ralf Korb.

Aussteller können sparen
Im Jahr 2008 machten 154 Aussteller die CRM-expo zum Top-Ereignis
für das Thema Kundenbeziehungsmanagement. Der Erfolg der
letztjährigen CRM-expo zeigt sich bereits jetzt an den
vorliegenden Buchungen: Unter anderem haben die CAS Software AG und
curexus ihre Messe-Engagements ausgebaut. Neben Cursor u.a. ist CAS
nun als weiterer Platinaussteller, curexus als Goldaussteller in
Nürnberg vertreten. Zudem haben sich etwa PiSA Sales, Julitec,
Laurus IT aus der Schweiz, GfK Geomarketing und proMX ihren
Messeplatz für die CRM-expo 2009 gesichert. Mit
Vorzugskonditionen – denn wer bis zum bis 30. April 2009
seinen Messestand bucht, erhält noch 10 %
Frühbucher-Rabatt.

Die CRM-expo Messe und Kongress, findet am 8. und 9. Oktober
2009 in der NürnbergMesse, Halle 12 statt.

Mehr Informationen unter: www.crm-expo.com .